Spende für Gambia

Spende für Gambia

1 Minuten Lesezeit (175 Worte)

Vor einiger Zeit hatte Angelika Wiesmeth beimKatholischen Frauenbunds (KDFB) Ensdorf über die Ziele der Socialis for The Gambia gesprochen. Sie konnte nun am Samstag im Pfarrsaal eine Spende über 300 Euro von Schatzmeisterin Monika Auer entgegennehmen. Der gemeinnützige Verein engagiere sich in diesem kleinsten Land Afrikas, zeigte Angelika Wiesmeth auf, habe im Ort Brufut eine Schule sowie eine Ausbildungsstätte und eine weitere Ausbildungsstätte im Hinterland in Sinztet erbaut.

Rund 600 Kinder ­– aus armen kinderreichen Familien sowie Waisen und Halbweisen – besuchen die Schule. Lehrkräfte, das Essen der Kinder, Schulkleidung und Schulmaterial sowie Krankenversorgung für Kinder und Angestellte werden von Socialis for The Gambia getragen. Ebenso für die 80 Lehrlinge, welche zu Schneider, Schreiner und Friseuren ausgebildet werden. Der Verein, 1999 von sechs Engagierten gegründet, führte Wiesmeth weiter aus, zähle derzeit etwa 400 Mitglieder, habe seinen Sitz in Freihung und finanziere sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. „Wir sind stolz darauf“, fasste sie zusammen, „dass Praktikanten aus dem Landkreis uns durch aktive Arbeit an Schule und Ausbildungsstätten unterstützen und ihr soziales Jahr in Gambia ableisten".

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige