Spielefest des 1. FC Neunburg

Spielefest des 1. FC Neunburg

1 Minuten Lesezeit (291 Worte)

Neunburg vorm Wald. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Neunburg veranstaltete der FC Neunburg ein Spielefest am Sportplatz, an der Scherrstrasse. 46 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 13 Jahren kämpften an fünf Stationen um Punkte.

Anzeige

 

 

Beim Zielschiessen der Stockschützen mußten mit 5 Schub so viele Ringe wie möglich erzielt werden. Koordination und Geschicklichkeit war beim Hindernislauf der Turnabteilung gefragt. Bei den Fußballern war Schußgenauigkeit notwendig, um die meisten Punkte zu ergattern. Bei der Station der Kegelabteilung wurde 10 Mal in die Vollen geschoben, und viel Gefühl war beim Zielwerfen gefragt. Die notwendige Abkühlung an diesem heißen Tag auf dem Sportgelände brachte das Wasserschöpfen. Mit Hilfe eines Schwamms musste in einer Minute soviel Wasser wie möglich in einen Eimer transportiert werden.

Die vielen Kinder und Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache und hatten großen Spaß an allen Stationen. Bei der Siegerehrung dankte der 1. Vorsitzende des FC Hauptvereines Christoph Steffens dem Jugendleiter Andreas Klier für die Organisation und den Abteilungen Fußball, Kegeln, Turnen und Stockschützen für die Betreuung der Stationen. Dank der Sponsoren, erhielt in diesem Jahr jeder Teilnehmer ein Tshirt und Gummibärchen. Hier dankte Steffens der Firma Schuh/Sport Meier, der Lindenapotheke und der Firma Trolli für die großzügige Unterstützung. Bevor es zum anschließenden Siegerfoto ging, bedankte sich der Vorsitzende bei den Eltern und Kindern für die Teilnahme und ihr Engagement.

Altersklasse 1 (4-5 Jahre)

Platz 1 Meier Alexander, Platz 2 Baier Lena, Platz 3 Züfle Lukas

Altersklasse 2 (6-7 Jahre)

Platz 1 Klier Maximilian, Platz 2 Hirsch Zacharias, Platz 3 Jursitzky Felix

Altersklasse 3 (8-9 Jahre)

Platz 1 Steffens Katharina, Platz 2 Held Luis, Platz 3 Haselbauer Fabian

Altersklasse 5 (12-13 Jahre)

Platz 1 Bauer Niklas, Platz 2 Meier Nico, Platz 3 Paulus Anna


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige