Anzeige
fracker1 Staatsminister Füracker besuchte MAC Mode. Bilder von Karin Hirschberger

Staatsminister Füracker besuchte MAC Mode in Roßbach

2 Minuten Lesezeit (466 Worte)
Empfohlen 

Der Finanzminister dankte dem Walder Modeunternehmen für den Einsatz und das Engagement, besonders in der Pandemie

Am Dienstagnachmittag besuchte Albert Füracker, bayerischer Staatsminister für Finanzen und Heimat das Unternehmen MAC Mode in Roßbach. Gemeinsam mit ihm kamen MdL Dr. Gerhard Hopp, Bürgermeisterin Barbara Haimerl, der Sinzinger Bürgermeister Patrick Grossmann und der Aufsichtsratvorsitzende von MAC Mode Theo Zellner. 

Der Besuch begann bereits auf dem Parkplatz, wo das Unternehmen insgesamt 12 Ladesäulen installiert hat, die Besuchern und Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Außerdem berichtete die geschäftsführende Gesellschafterin Eveline Schönleber von der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen RUF im Bereich der E-Mobilität. 

Der Besuch von Staatsminister Füracker sei eine große Ehre für MAC Mode, so Schönleber. Es sei eine herausfordernde Zeit gewesen, aber man haben sie gut überstanden und sei gestärkt daraus hervorgegangen. Ein großer Dank gehe hier auch an die Mitarbeiter. In kürzester Zeit haben man auf die Produktion von Mund-Nase-Masken umgestellt und mittlerweile über 1 Million Masken und auch 200 000 OP-Kittel produziert. Zahlreiche Organisationen wurden schon mit über 55 000 Maskenspenden bedacht. 

Aber auch Innovationen würden bei MAC großgeschrieben. Bayern als Standort und Heimat sei ebenfalls ein wichtiger Faktor. Man habe auch die ansässige Näherei in Roßbach ausgebaut. Man wolle schließlich seiner Rolle als größter Arbeitsgeber gerecht werden.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Ernst Malerfachbetrieb

Im Anschluss erhalte Füracker einen Einblick in den MAC-Kosmus, ins Schaffen, den Teamgeist und die Innovationsbereitschaft, so Schönleber. Er sei das erste Mal bei MAC, so Füracker, und zeigte sich auch sehr interessiert. Die Auswirkungen der Pandemie seien besonders im Finanzministerium stark zu spüren. Aber man könne sich auf den Mittelstand verlassen, hier werde bei der Krise nicht der Kopf in den Sand gesteckt. Die Masken seien zu einem Merkmal für die Firma MAC geworden. Er sagte ein herzliches Vergelt's Gott für das Engagement des Unternehmens. Kleidung sei ein Grundbedürfnis der Menschen. Auch habe MAC einen Weg gefunden hier in Bayern Wertschöpfung zu finden. Das Unternehmen sei weltoffen und innovativ. Am wichtigsten für ein mittelständiges Unternehmen seien die Mitarbeiter. Er wünschte alles Gute für die Zukunft, viel Erfolg, beste Gewinne und hohe Umsätze. 

Es folgte ein Rundgang durch das Unternehmen mit einem Besuch in der Näherei. Im Showroom konnte die neue Kollektion begutachtet werden. Hier wurde auch noch einmal deutlich, dass MAC das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig ist. Abschließend folgte ein Mini-Modenschau für die Ehrengäste. 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch se...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Ambrg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt ...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....

Für Sie ausgewählt