Stadt Amberg: Sieben neue Azubis

Neue Gesichter begrüßten Bürgermeisterin Brigitte Netta, Personalreferent Gerhard Bauer und Ausbildungsleiterin Eveline Süß im Amberger Rathaus. Sieben junge Menschen traten ihre Lehrstellen in der Amberger Stadtverwaltung, im Seniorenzentrum Bürgerspital und in der Stadtgärtnerei an.

 

Die klassische Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte begannen Sabine Fick und Simon Ströll. Anja Demleitner strebt als Anwärterin die Laufbahn der Verwaltungswirtin an. Julia Graf lernt Gärtnerin im Betriebshof. Mit Jasmine Dotson, Carolyn Stein und Gyslann Ferreira Alves Pereira bekommt das Bürgerspital drei neue Altenpflege-Azubis.

Die ersten Arbeitstage standen ganz im Zeichen des Kennenlernens der anderen Azubis sowie zahlreicher Informationen zur Ausbildung in der Stadt Amberg. Ein Ämterrundgang und zur Auflockerung eine Plättenfahrt rundeten den Start in den neuen Lebensabschnitt ab.