/** */
Anzeige
Anzeige
Stadtumbaumanager wollen Schwandorf aufpeppen

Stadtumbaumanager wollen Schwandorf aufpeppen

2 Minuten Lesezeit (337 Worte)

Spitalplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Schmidt-Bräu-Areal: An den Dauerbaustellen in Schwandorf geht seit Jahren augenscheinlich nichts voran. Nun sollen es zwei Stadtumbaumanager aus Kaufbeuren richten. Diplom-Geograph Dr. Stefan Leuninger und Architektin Annegret Michler haben ihre Arbeit „zur Förderung der Innenstadtentwicklung“ aufgenommen.

Die Stadt legte dem Planungsbüro „Leuninger & Michler“ einen Maßnahmenkatalog vor: Behebung von Leerständen, Aufwertung öffentlicher Plätze, Sanierung der Bausubstanz und Entwicklung von impulsgebenden Arealen. „Die Rahmenbedingungen für Schwandorf sind gut“, versicherte Dr. Stefan Leuninger am Montag dem Oberbürgermeister. Der Wirtschaftsgeograph hat schon zwischen 2009 und 2014 Einzelhandelskonzepte für die Kreisstadt erstellt und kennt deshalb die Situation. Die Ansiedlung des Mode-Parks Röther im ehemaligen Kaufland-Gebäude abzulehnen, war für ihn „die richtige Entscheidung“.

Stadtplanerin Annegret Michler sieht sich als Moderatorin in einem Entwicklungsprozess, in den sie alle Beteiligten einbeziehen will. Die Immobilieneigentümer, die Einzelhändler, die Verwaltung und vor allem die Bürger. Die Stadtumbaumanager stehen in Kontakt mit Josef Meierhofer, dem Besitzer der leer stehenden Häuser in der Friedrich-Ebert-Straße, suchen nach einem Investor für den Bau eines Verwaltungsgebäudes auf dem Spitalplatz, in dem sich eine Außenstelle des Landesjugendamtes ansiedeln soll, und wollen die Entwicklung des Schmidt-Bräu-Areals vorantreiben.

Nach einem Jahr legen Dr. Stefan Leuninger und Annegret Michler die Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Einen ersten Kontakt zu ihnen können die Bürger bereits am Samstag herstellen. An den Dokumentarfilm „The Human Scale“ schließt sich um 17.15 Uhr im Metropol-Kino ein Podiumsgespräch zum Thema „Stadtentwicklung“ an. Neben Dr. Stefan  Leuninger und Annegret Michler nimmt daran auch IHK-Bereichsleiter Dr. Matthias Segerer, ein gebürtiger Schwandorfer, teil. Moderieren wird das Gespräch Zwickl-Initiatorin Anne Schleicher. Die Experten wollen mit dem Publikum über die Potenziale der Schwandorfer Innenstadt diskutieren. Der vorausgehende Impulsfilm handelt vom dänischen Architekten und Stadtplaner Jan Gehl, der versucht, neues Leben in die Innenstädte zu bekommen.

Der Besuch der Mitarbeiter aus dem Städtebaubüro Leuninger & Michler am Montag hatte einen zweiten Grund. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Feller, Abteilungsleiterin Sabine Pollinger, der Leiterin „Wirtschaftsförderung“, Maria Schuierer, und der Vorsitzenden des Wirtschaftsforums, Christiana Roidl-Burggraf, erstellten sie eine Stellenbeschreibung für die Position eines City-Managers, die die Stadt  ausschreiben will.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

24. Juni 2020
Schwandorf
Region
Anzeige
Aktuell konnten die Verantwortlichen einen Teil der Liegewiese wieder freigeben zum Sonnen, Aalen, Chillen und Spaß haben. Natürlich gilt weiter: Wichtig ist die Einhaltung der allgemeinen Abstandsreg...
19. Mai 2020
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Und er möchte Gutes mit dem Geld tun. Die volle Summe geht zu Händen des gemeinnützigen Vereins „Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Barb...
17. Mai 2020
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Schwandorf
Neunburg vorm Wald
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Die 21 Infektionen, die seit Freitagnachmittag zu verzeichnen sind, verteilen sich wie folgt:- Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber Egelseer...
15. Mai 2020
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Schwandorfer Fall steht in keinem Zusammenhang mit den Fällen, die dieser Tage zu den Asylbewerberunterkünften in Schwandorf und Neunburg vo...
15. Mai 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Mit einem Smartphone und der kostenlosen App Actionbound ausgerüstet können Kinder und Jugendliche allein, mit einem Freund / einer Freundin oder...
12. Mai 2020
Steinberg am See
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf konnte im Rahmen eines Einsatzes am Montag, um 11.05.2020, gegen 11:00 Uhr, bei einem 46...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...