Anzeige
UPDATE: Steakhouse, Multiplex und Hotel: Neues Freizeit-Viertel für Schwandorf

UPDATE: Steakhouse, Multiplex und Hotel: Neues Freizeit-Viertel für Schwandorf

2 Minuten Lesezeit (310 Worte)

Schwandorf. Die Spötter, die Schwandorf als Schlafstadt denunzieren, kriegen ein gewaltiges Gegenargument auf die Nase. Der Investoren-Pool für ein ganzes neues Viertel der Gastlichkeit und Freizeit im Stadtosten scheint jetzt festzustehen, darunter ist mindestens ein bekannter Schwandorfer. Die Projekt-Palette umfasst dem Vernehmen nach die Filiale einer sehr bekannten FastFood-Kette (Burger King), ein Steakhouse, ein Multiplex-Kino sowie ein Hotel. Am Dienstag befasste sich der Planungs- und Umweltausschuss damit. Ergebnis: Begeisterung quer durch die Fraktionen.

Was zwischen altem OBI und Globus in nächster Zeit in die Höhe wachsen soll, klingt wie der Wunschzettel manches Schwandorfers, der seit Jahren larmoyant über zu wenig Freizeit-Möglichkeiten in der Großen Kreisstadt mosert, in den sozialen Medien oder sonst wo. Vor allem für ein Multiplex-Kino hatte sich auch die Nachbargemeinde Wackersdorf interessiert – nun wird es nach Informationen des OK der Schwandorfer Kino-Enthusiast Dr. Karl Heinz Saur in seiner Heimatstadt bauen. Fünf Kino-Säle sind geplant. Dr. Saur gehört auch das Union-Theater in der Innenstadt, das Schwandorfs höchster Cineast dem Vernehmen nach ebenfalls am Laufen halten möchte.

Oberbürgermeister Andreas Feller  erklärte auf Nachfrage unserer Zeitung, dass die angedachten Projekte bereits langer Vorbereitung bedurften und, falls alles klappt, „eine schöne Erweiterung unseres Angebots in Schwandorf für Einheimische und für Gäste“ darstellen würden. Dazu zählen eine Burger King-Filiale und ein Steakhouse, die wiederum ein örtlicher Unternehmer betreiben wird.

Landrat Thomas Ebeling, den wir am Rande eines Interviews auf das Thema ansprachen, freut sich auf die Erweiterung des touristischen Angebots im Landkreis. „Wir werden immer attraktiver mit den Freizeiteinrichtungen, zum Beispiel mit der geplanten 40-Meter-Kugel am Steinberger See, da ist es logisch, dass wir bei den Übernachtungsmöglichkeiten irgendwann an unsere Grenzen stoßen“, sagte er. Ein Hotel sei daher in Schwandorf sehr zu begrüßen.

Nun wird die Verwaltung das weitere Vorgehen mit den Investoren abstimmen. Eine Änderung des Flächennutzungsplans und ein vorhabenbezogener Bebauungsplan sollen nun die rechtlichen Voraussetzungen für die Projekte schaffen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt