Anzeige
SV Diesenbach - Große Erfolge und ein Jubiläum

SV Diesenbach - Große Erfolge und ein Jubiläum

1 Minuten Lesezeit (214 Worte)

Die Abteilungen des SV Diesenbach konnten bei der Jahreshauptversammlung durchwegs Positives berichten. In den Abteilungen ist ein reges Vereinsleben zu verzeichnen. Besonders hervorzuheben sind die Erfolge der Stockschützen, die sich bis in die Bayernliga gekämpft haben, und so im nächsten Winter zwei Mannschaften in der Bayernliga an den Start schicken.

Für einen kleinen Verein ein riesiger Erfolg. Bei den Fußballern läuft es momentan sehr gut und wenn die Leistungen konstant bleiben, könnte ein Aufstieg in erreichbare Nähe rücken. Auch für den Nachwuchs wird in Diesenbach wieder gesorgt und so gibt es seit langem wieder eine aktive Jugendarbeit mit den jüngsten Fußballern.


Vereinsvorsitzende Paula Wolf konnte ebenfalls einen guten Rückblick aufzeigen. So gab es viele gemeinsame Unternehmungen und Sportplatz und Sporthalle waren immer gut besucht. Hierbei war es egal, ob eine helfende Hand beim Weihnachtsmarkt gebraucht wurde oder der gemeinsame Besuch bei Veranstaltungen geplant war. Der verbindende Sportsgeist war und ist immer zu spüren.


Siegfried Böhringer dankte den Ehrenamtlichen für ihre Arbeit im Verein. Er lobte die sportlichen Erfolge des Vereins, vor allem die der Stockschützen, die den Bekanntheitsgrad des Vereins über die Landkreisgrenzen hinaus verbreiten.


2016 kann der Sportverein Diesenbach sein 40jähriges Jubiläum feiern. Am 09.07.16 findet nach einem Festumzug und einem Gottesdienst ein gemütliches Gartenfest statt, bei dem auch die Ehrungen vorgenommen werden.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

21. April 2021
Schwandorf. In Bayern und Tschechien allgegenwärtig, und doch oft übersehen und geringgeschätzt sind die Spuren der Industriegeschichte. Der Frage, wie Industriedenkmäler nach dem Ende ihrer ursprünglichen Funktion mit neuem Leben gefüllt werden könn...
21. April 2021
Maxhütte-Haidhof. In einer Dienstversammlung wählten die aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Ponholz den Kommandanten und dessen Stellvertreter in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof. ...
21. April 2021
Nittenau. Die Stadt Nittenau eröffnet einen Malwettbewerb für Kinder aus der Region. Auf die GewinnerInnen warten zahlreiche Preise. ...
21. April 2021
Mit 50 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.563. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit dem 7. April konstant unter 200. Sie lag gestern bei 142,0 und ist heute weiter leicht gesunken auf 134,6. Diesen Wert weisen überei...
21. April 2021

In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 218 neue Infektionen festgestellt worden. 

21. April 2021

OBERVIECHTACH. Am Morgen des 17. April brach in einem Wohnhaus ein Brand aus. Es handelte sich um einen Unglücksfall.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...

Für Sie ausgewählt