Tafel: Sicherheitskonzept greift

Tafel: Sicherheitskonzept greift

1 Minuten Lesezeit (153 Worte)

Schwandorf. "Die Schwandorfer Tafel muss einen Sicherheitsdienst einsetzen, um die Ordnung bei der Warenausgabe zu gewährleisten." Diese Nachricht erreichte uns von einem Leser. "Alles Routine", heißt es dazu von der Schwandorfer Tafel.

Dass für 14 Tage ein Mann eines Sicherheitsdienstes vor Ort war, bestätigte dem Ostbayern-Kurier gegenüber Wolfgang Reiner von den Trägern Caritas, BRK und Arbeiterwohlfahrt. Der Einsatz war "präventiv", um Streit zu verhindern. "Es ist nichts passiert", sagt Reiner. Er erklärt den Hintergrund folgendermaßen: Leute, die bereits vom Staat Sachleistungen bekommen, sollen von der Tafel nicht noch einmal Essen bekommen. Damit würde ja der Tafel-Gedanke konterkariert. Konkret hat laut Reiner die steigenden Kundenzahl die Tafel dazu bewogen, dieses Sicherheitskonzept greifen zu lassen. Aufgabe der Ehrenamtlichen sei die Warenausgabe und nicht die Deeskalation. Das Konzept "hat sich sehr bewährt". Es sei bereits nach den Vorfällen in der Essener Tafel entworfen worden. "Dafür haben wir auch schon Lob von der Bundestafel bekommen", so Reiner.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige