/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

18 Corona-Fälle im Landkreis, Vorbereitungen der Kreiskliniken

Amberg-Sulzbach. Angesichts der Corona-Krise mahnt die Klinikleitung des St. Anna Krankenhauses Sulzbach-Rosenberg und der St. Johannes Klinik Auerbach zur Besonnenheit. Bereits vor Ausruf des Katastrophenfalls haben beide Krankenhäuser mit der Vorbereitung auf den Krisenfall Corona begonnen. Die wichtigste Nachricht zuerst: Aktuell gibt es keinen COVID-19 Patienten im St. Anna Krankenhaus und in der St. Johannes Klinik. Im Landkreis zählte man am Donnerstag 18, in der Stadt Amberg nach wie vor zwei Fälle.

  2150 Aufrufe
Markiert in:

UPDATE: Am Donnerstag drei neue Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Donnerstag dreinFälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Betroffen sind ein 51-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Dieterskirchen und ein 59-jähriger Schwandorfer. Ferner ist für heute ein dritter Fall und damit die Nr. 23 im Landkreis zu vermelden: Nachgewiesen wurde Corona bei einem 49-jährigen Mann aus Maxhütte-Haidhof. Alle drei neu Infizierten werden ambulant behandelt und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

  2788 Aufrufe
Markiert in:

20 Corona-Fälle im Kreis Schwandorf -
Müllabfuhr und Bürgertelefon

​Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Mittwoch (18.3.2020) weitere sechs Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 20 angestiegen.

  3079 Aufrufe
Markiert in:

Corona: Fünf weitere Fälle im Kreis Regensburg

Im Landkreis Regensburg gibt es weitere fünf bestätigte Coronavirus-Fälle. Die Patienten befinden sich jeweils in häuslicher Isolation, es zeigen sich bei allen fünf Erkrankten leichte Krankheitssymptome. Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

  1878 Aufrufe
Markiert in:

Zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

​Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen am Dienstag auf 15 angestiegen. Bei beiden neuen Fällen sind zahlreiche Kontaktpersonen zu ermitteln.

  2348 Aufrufe
Markiert in:

Corona: Zwei Fälle in Amberg, inzwischen 17 im Landkreis

Amberg. Sowohl in der Stadt Amberg als auch im Landkreis Amberg-Sulzbach sind weitere Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Insgesamt sind derzeit (Dienstag 17 Uhr) zwei Fälle im Amberger Stadtgebiet sowie 17 Fälle (Mittwoch, 15.30 Uhr) im Bereich des Landkreises bekannt, rund 60 Kontaktpersonen, davon 42 aus dem Landkreis, befinden sich aktuell in behördlich angeordneter Quarantäne.

  2562 Aufrufe
Markiert in:

NGG fordert Corona-Schutzschirm für Gastro-Beschäftigte

Regensburg/Schwandorf. Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft in Regensburg die 440 Betriebe und Landkreis Schwandorf die 230 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 8.500 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin – und fordert einen Corona-Schutzschirm.

  1784 Aufrufe
Markiert in:

Corona: Neuer Fall, Verbote und Absagen

​Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurde eine 13. Person positiv getestet. Es handelt sich um eine 40-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Schmidgaden. Der Fall ist unabhängig von den bisher aus dieser Gemeinde gemeldeten Fällen zu sehen. Die Ermittlung der Kontaktpersonen läuft.


  2025 Aufrufe
Markiert in:

Coronavirus: Zwei weitere Fälle im Landkreis Regensburg

Regensburg. Im Landkreis Regensburg gibt es zwei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle. Es handelt sich um zwei Jugendliche aus einer Familie; beide befinden sich in häuslicher Isolation.


  1807 Aufrufe
Markiert in:

Inzwischen 12 Corona-Fälle im Kreis Schwandorf (Stand Sonntag)

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen am Sonntag auf zwölf angestiegen. Bei beiden neuen Fällen handelt es sich um Familienmitglieder, die bereits in häuslicher Quarantäne waren. Je ein Angehöriger gehört zu den beiden aus Teublitz und Wackersdorf gemeldeten Fällen.

  2983 Aufrufe
Markiert in:

Bayerisches Gesundheitsministerium: aktuelle Corona-Lage

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

  2511 Aufrufe
Markiert in:

Drei weitere Corona-Fälle in Schmidgaden und Schwandorf

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen auf zehn angestiegen.

  3028 Aufrufe
Markiert in:

Corona: Allgemeinverfügungen in Kraft getreten

Regensburg/Schwandorf. In Bayern sind am Samstag neue Allgemeinverfügungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus in Kraft getreten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Vormittag hingewiesen. 

  1921 Aufrufe
Markiert in:

Coronavirus: Fünf weitere Fälle im Landkreis Regensburg

Regensburg (R/L). Im Landkreis Regensburg gibt es fünf weitere bestätigte Coronavirus-Fälle, eine 78-jährige Frau, einen 37-jährigen Mann, eine 42-jährige Frau sowie ein 15-jähriges Kind und ein Kind im Grundschulalter. Allen geht es gut.


  1905 Aufrufe
Markiert in:

Weitere Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

​Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf sieben angestiegen.



  2380 Aufrufe
Markiert in:

Zwei weitere Corona-Fälle in Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Es handelt sich um zwei enge Kontaktpersonen des Mannes aus Sulzbach-Rosenberg, der bereits am Mittwoch (11. März) positiv getestet wurde. Auch bei den beiden neuen Fällen wurde häusliche Quarantäne angeordnet.

  2707 Aufrufe
Markiert in:
Besprechung im Gesundheitsamt Regensburg zum weiteren Vorgehen beim Thema Corona, von links. Professor Dr. med. Bernd Salzberger, Dr. Franz Audebert, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Dr. Matthias Pregler (Foto: LRA Regensburg, Hans Fichtl).

Regensburg: Corona-Hotline

Regensburg. Im Rahmen der regelmäßigen Corona-Besprechungen im Gesundheitsamt Regensburg wurde am Donnerstag mit Landrätin Tanja Schweiger und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer das weitere Vorgehen bei der Bewältigung des Corona-Infektionsgeschehens festgelegt. Neben dem Leiter des Gesundheitsamtes Regensburg, Leitendem Medizinaldirektor Dr. Matthias Pregler nahmen an der Besprechung Professor Dr. med. Bernd Salzberger und Dr. Franz Audebert teil.


  2012 Aufrufe
Markiert in:

Corona-Verdacht: Grundschule, Kindergarten Kareth, Kinderhaus Sinzing und Kindergarten Donaustauf betroffen

Kareth/ Sinzing. Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls einer COVID-19 Erkrankung muss die Klasse 3c der Grundschule Kareth am 12. und 13. März dem Unterricht fernbleiben. Die Schulleitung hat die Eltern entsprechend informiert. Gleiches gilt das Kinderhaus St. Markus in Sinzing am 12. und 13. März geschlossen werden. Ferner muss der Kindergarten des Kinder-Familienhauses St. Elisabeth in Kareth im Erdgeschoss am Donnerstag, 12. März, bis einschließlich Freitag, den 13. März, geschlossen werden. In Betrieb bleiben aber vorerst der Hort und die Kombigruppe, die sich im Souterrain befinden. Außerdem bleibt der Katholische Kindergarten Albertus-Magnus-Haus in Donaustauf am Freitag, 13. März, geschlossen. Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

  1994 Aufrufe
Markiert in:

UPDATE: Fünf Corona-Fälle im Kreis Schwandorf, Klassen-Schließungen in Nittenau

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es aktuell fünf Personen, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus bestätigt wurde. Am Mittwochnachmittag wurde die positive Testung bei einer 25-jährigen Frau aus Neunburg vorm Wald bekannt. Es handelt sich hier um eine Kontaktperson zu einem Fall, der im Landkreis Cham mitgeteilt wurde. Für die Frau ist häusliche Quarantäne angeordnet.


  4245 Aufrufe
Markiert in:

Corona-Fall in Sulzbach-Rosenberg

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach ist ein weiterer Fall einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Es handelt sich um einen Mann (Jahrgang 1962) aus Sulzbach-Rosenberg. Bei dem Mann wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Das Gesundheitsamt hat Kontaktpersonen ermittelt, die nun getestet werden.

  5811 Aufrufe
Markiert in:

Region Schwandorf

31. Juli 2021
Schwarzenfeld. Aufmerksamen Spaziergängern und Anwohnern wird es aufgefallen sein: An mehreren Standorten in Schwarzenfeld entstanden in den letzten Wochen Oasen für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Es sind die Flächen des neuen Projekts „Bl...
31. Juli 2021
Schwandorf. Wie viele Mitarbeiter braucht es bei einer Ehrung für 90 Dienstjahre? Am Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf in diesem Jahr nur zwei: Sonja Köppl, Pflegehelferin auf der Station D2, und Günter Edenhart, stellvertretender...
31. Juli 2021
Burglengenfeld. Mit der Spende des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums aus dem Projekt: „Gemeinsam sporteln wir mit Herz" erfüllte sich das Team vom Bürgertreff einen lang ersehnten Wunsch. „Alte Spiele neu entdecken" lautet ab sofort das Motto am Euro...
30. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Einen Schnaps trinken wir nicht, dafür ist die Lage zu ernst. Aber mit der 444. Pressemitteilung zu Corona haben wir heute dennoch eine Schnapszahl erreicht. Am Mittwoch hatten wir zum Stand 17.30 Uhr ...
30. Juli 2021
Burglengenfeld. „Ihr habt euren Abschluss unter wirklich außergewöhnlichen Bedingungen gemeistert, Respekt", so die Worte von Bürgermeister Thomas Gesche zur Abschlussfeier der Sophie-Scholl-Mittelschule am Mittwochabend in der Stadthalle. Rund 100 S...
30. Juli 2021
Neunburg vorm Wald. „Corona ausradieren!" Mit einem Schmunzeln verrät Realschuldirektorin Diana Schmidberger, welcher Gedanke ihr und der Sekretärin Melanie Wagner in den Sinn kam, als sie sich fragten, wofür sie eine Vielzahl an Radiergummis verwend...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

21. Mai 2021
Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich u...
26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....