Flores Reise ins Glück: Das letzte Ziel

"Flores Reise ins Glück" titelt der Ostbayern-Kurier in seiner August-Ausgabe. Tierschützer um die Leiterin des Gnadenhofs MuTig Birgit Buckenleib in Burglengenfeld hatten den 32 Jahre alten Wallach in Nittendorf ausfindig gemacht. Mit großem Engagement hatten Buckenleib und ihre Helfer das Pferd in einer ungewöhnlich kontemplativen Aktion "nach Hause geholt". Nun hat das Leben für die Reportage ein neues Ende geschrieben.