Fiese und gefährliche Fischwilderei

Gegen 18.45 Uhr tauchten am Donnerstag zwei Männer am sogenannten Tauchereck im Guggenberger See. In 5m Tiefe verfingen sich die beiden Taucher in einer Langleine, die vermutlich von Fischwilderen ausgelegt wurde. Die Taucher konnten sich befreien und blieben auch unverletzt. Dennoch war die Situation für die beiden Männer nicht ungefährlich.

  3266 Aufrufe

BMW Tech4KIDS: Technik begeistert Schüler

Mit dem Projekt Tech4Kids wollen Grundschulen in Stadt und Landkreis Regensburg gemeinsam mit dem BMW Group Werk Regensburg das Interesse der Grundschüler für Technik, Naturwissenschaften und Umweltschutz wecken. Start war mit Beginn des Schuljahres 2015/16 - und nun gibt es die tollen Ergebnisse zu sehen. Im Rahmen des neu entwickelten Bildungsprogramms Tech4Kids erhielten Drittklässler über das gesamte Schuljahr in mehreren Etappen verteilt intensiven Kontakt zu Themen rund um Technik, Naturwissenschaften und Umweltschutz.

  4595 Aufrufe

Die Messerschmitt-Produktion in der Oberpfalz

Über siebzig Jahre nach der großen Katastrophe verblassen die Spuren des zweiten Weltkriegs immer mehr. Dass auf einem Gelände in Prüfening damals die Produktion der Messerschmitt Bf 109 in Großserie auf Hochtouren lief, weiß heute kaum noch jemand. Noch unbekannter: Die Außenstelle im Waldlager bei Bruck.

  10104 Aufrufe

Gymnasium Neutraubling: Schüler gestalten Modelle

Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen des Gymnasiums Neutraubling gestalteten in Workshops Modelle, wie sie sich ihre neue Ganztagsschule vorstellen. Zum Abschluss des Projekts wurden nun die erarbeiteten Werke an Landrätin Tanja Schweiger übergeben.

  4133 Aufrufe

Einweihung der modernisierten Atemschutzübungsanlage

Landrätin Tanja Schweiger hat zusammen mit Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Neutraublings Bürgermeister Heinz Kiechle und Feuerwehrverantwortlichen im Landkreis Regensburg die komplett sanierte Atemschutzübungsanlage an die Freiwillige Feuerwehr Neutraubling übergeben.

  3958 Aufrufe

Staatsministerin Huml: Pflegebedürftige langfristig stärken

Wie sieht das Altern in der Zukunft aus? Können Menschen zu Hause versorgt werden? Ab wann ist eine Pflegeeinrichtung unumgänglich? Die Neutraublinger Ausstellerhalle zeigte verschiedene Gesundheitshilfen. Die Frauen-Union war Mitinitiatorin der Messe. Interessierte wurden auf verschiedene Veranstaltungsmöglichkeiten aufmerksam gemacht, wie etwa das "Café Alois", ein Demenzcafé, welches jeden 2.Donnerstag im Monat, in Regensburg stattfindet. Zur Informationsveranstaltung am Samstag in der Stadthalle kam Gesundheitsministerin Melanie Huml.

  3976 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige