Gesucht: Eigentümer von Fahrrad und Fahrzeugschlüssel

Steinberg/Schwandorf. Die Besitzer eines offensichtlich gestohlenen Fahrrades und eines gefundenen Fahrzeugschlüssels such die Schwandorfer Polizei.


  1849 Aufrufe
Einen Teilerfolg erzielten die Umweltschützer um Zeno Bäumler (links) bei der Ablehnung des Flächennutzungsplans „Interkommunales Gewerbegebiet“. Bei einem Ortstermin setzten sie sich um den Erhalt des Naturschutzgebietes „Heiligenholz“ ein.

Interkommunales Gewerbegebiet: Teilerfolg für Naturschützer

Schwandorf. Die Mitglieder des Zweckverbandes „Interkommunales Gewerbegebiet an der A 93" haben auf die Bedenken des Landesbundes für Vogelschutz, des Bauernverbandes und der ÖDP reagiert und die Pläne für den Flächennutzungsplan im Bereich „Heiligenholz" modifiziert. Bei der Sitzung am Donnerstag in der Oberpfalzhalle fassten die Verbandsräte den einstimmigen Beschluss, eine Fläche von 14 Hektar aus dem Flächennutzungsplan herauszunehmen.

  2248 Aufrufe
Auf dem Gelände zwischen der Holzkugel und der Segelschule, auf dem im vergangenen Jahr der Kreisjugendring mit einem Jubiläum feierte, im nächsten Jahr eine Ferienhaussiedlung entstehen.

30 Chalets mit "gehobener Ausstattung" sollen im Schatten der Kugel wachsen

Steinberg am See. Der Gemeinderat Steinberg am See gab bei seiner Sitzung am Dienstag im Pfarrheim grünes Licht für den Bau einer Ferienhaussiedlung. Sie soll am Seeufer zwischen der Holzkugel und der Segelschule entstehen. In den Bau der 30 Chalets aus Holz in moderner Architektur will die neu gegründete „Chalet Resort Seeland GmbH" rund zehn Millionen Euro investieren. Bürgermeister Harald Bemmerl rechnet mit dem Baubeginn „allerdings nicht vor 2021".

  3212 Aufrufe

Bildergalerie: Faschingszug in Steinberg

Steinberg. Zum Faschingshöhepunkt der „Seelania“ schlängelte sich ein bunter Gaudiwurm durch die Seegemeinde Steinberg. Mit dem Schlachtruf „Seelau“ zogen Steinberger Narren an zahlreichen Zuschauern vorbei durch die Faschingshochburg.

  3052 Aufrufe

"Steinberger Kugel": Bisher läuft alles rund

Der Weg zum geplanten Erlebnisprojekt „Steinberger Kugel“ ist nun auch vonseiten der Verwaltung abgesegnet. Der Steinberger Gemeinderat hatte am Dienstag grünes Licht für den Änderungsbeschluss gegeben; am Donnerstag luden die Organisatoren dafür zu einem Pressegespräch ein.

  4701 Aufrufe

Geh- und Radweg ist vollendet

Es war Thema in jeder Bürgerversammlung, sowohl in Steinberg am See als auch in Wackersdorf und Heselbach. In einem Gemeinschaftsprojekt haben die beiden Gemeinden den Geh- und Radweg vom Steinberger Ortsteil Waldheim bis zum Wackersdorfer Ortsteil Heselbach nun realisiert.

  4633 Aufrufe

Neuordnung gleich für mehrere Schulverbände?

Symbolbild: Michael Horn, pixelio.de

Bodenwöhr und Bruck haben sich über das Thema Schulverband verkracht (hier der Bericht vom November 2015), am Dienstagabend hat der Gemeinderat in Bodenwöhr einstimmig dafür gestimmt, bei der Regierung der Oberpfalz eine Umsprengelung des eigenen Mittelschul-Anteils nach Neunburg vorm Wald zu beantragen. Sieht man sich die möglichen Auswirkungen auf der Landkarte an, glaubt man zunächst, aus Versehen im alten Strategiespiel "Risiko" gelandet zu sein. Und erkennt, dass eine Neuordnung der Schulverbände eigentlich viele potentielle Sieger hervorbringen würde.

  6167 Aufrufe

Start zu "Unser Dorf soll schöner werden"

Die Teilnehmerzahlen gehen bayernweit zurück, auch im Landkreis Schwandorf. Heuer sind es nur vier Orte, die sich dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ stellen: Penting, Schneeberg, Obermurach und Steinberg am See.

  4076 Aufrufe

Groß angelegte Traktor-Bergung

Symbolbild: Thomas Max Müller, pixelio.de

Am Donnerstag gegen 17:00 Uhr befuhr ein 17-jähriger mit seinem Traktor einen Weiherweg nahe Steinberg. Dort brach der Damm teilweise ein, sodass der Traktor halb im Weiher landete.

  3955 Aufrufe

Eichenlaub Saltendorf Landesmeister mit Luftgewehr - Auerhahn Steinberg erneut Landesligameister mit Luftpistole

Die zweite Mannschaft von Eichenlaub Saltendorf holte den Landesmeistertitel im Oberpfälzer Schützenbund mit dem Luftgewehr in der abgelaufenen Saison. Mit einer Top-Besetzung trat das Team aus dem Gau Burglengenfeld beim siebenten Durchgang gegen Freischütz Karmensölden an und konnten alle fünf Einzelpunkte erringen.

  6151 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige