Anzeige
Anzeige
Anzeige

"Bye Bye Boys" im Antoniushaus

Die Theatergruppe St. Anton ist ein verschworener Haufen, der jedes Jahr auf den Brettern, die die Welt bedeuten, viele Zuschauer aufs Neue begeistert. Entstanden ist die Laienspielgruppe aus der Jugendarbeit der Pfarrgemeinde St. Anton in Regensburg. Über die Jahre hinweg sind so mittlerweile rund 40 Personen, die aus dem gesamten Stadtgebiet und darüber hinaus zusammenkommen sind auf und hinter der Bühne mit großer Begeisterung dabei.

  6812 Aufrufe

Schwieriges Stück: "Der Zug" in Bruck

Landrat Thomas Ebeling hatte die Schirmherrschaft für den Brucker Marktspielsommer 2016 übernommen. In diesem Jahr spielen die Mitglieder des Kultur- und Festspielvereins Bruck auch im Herbst ein Stück. Es geht dabei in eine ganz andere Richtung als im Sommer. Amüsierten sich hier die Gäste köstlich bei „Eine ganz heiße Nummer“, so werden sie im Oktober zum Nachdenken angeregt werden. Auch der Aufführungsort ist ein anderer. Wurde im Sommer beim Freizeitzentrum gespielt, so wird dieses Stück im Heimat- und Bauernmuseum in Mappach aufgeführt.

  3872 Aufrufe

Kulturpflaster: Zwischen Himmel und Erde (Bildergalerie)

Zahllose Zuschauer ließen sich beim 5. Regensburger Kulturpflaster rund um den Haidplatz von Jonglage, Akrobatik, Theater, Tanz und Musik begeistern. Rund 50 internationale Straßenkünstler traten auf acht Plätzen rund um den Haidplatz auf und zogen die Zuschauer in ihren Bann.

  3953 Aufrufe

Räuber und Geister bei Eisenzeit-Festspielen

Von den beiden Komtessen ist nur eine echt – und auch der Räuberhauptmann ist nicht das, was er zu sein vorgibt... Was aber echt ist, ist der Spaß, der die Besucher beim Gastspiel des Landestheaters Oberpfalz (LTO) im Rahmen der Eisenzeit-Festspiele am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr auf dem Gelände im Seewinkl erwartet. Den bescherte das LTO erst am vergangenen Wochenende mit dem "Wirtshaus im Spessart" auch einem ausverkauften Haus beim Gastspiel im Kloster Speinshart, wo die Truppe Begeisterung auslöste. Bereits am 1. Juli sorgen die "Grusligen Hammerschmiedsgselln" beim musikalischen Balladenabend für gute Laune in der Festspielarena am Hammersee.

  4170 Aufrufe

Riesen-Theaterleistung beim "kleinen Muck"

Große Theaterleistung zeigt sich oft in der Kunst der Improvisation. Es ist  ab und an schon vorgekommen, dass ein neuer Darsteller von jetzt auf gleich eingebunden werden musste. Dass ein Ensemble aber das ganze Theater verlässt, um seinem Publikum im schattigen Rasen dahinter das Stück fertig zu spielen, das dürfte ein nahezu einmaliger Vorgang sein. Die jungen Darsteller vom "Kleinen Muck", mit dem am Freitagvormittag die Eisenzeit-Festspiele in Bodenwöhr eröffnet wurden, haben unter der Regie von Ingrid Schieder da ein kleines Stück Theatergeschichte geschrieben. Mit Bravour, wie man anfügen muss.

  7612 Aufrufe

Palmen und Kuppeldächer am Hammersee

Palmen sprießen am Hammersee, von der Ferne grüßen die blauen Kuppeln vom Palast des Sultans - was ist denn hier los? Die Antwort gibt´s bei den Eisenzeit-Festspielen am Samstag um 16 Uhr und bei den Schülervorstellungen auf der Freilichtbühne am Hammersee. Seit Tagen bauen viele fleißige Helfer das Festspiel-Gelände im Seewinkl auf, Regisseurin Ingrid Schieder verpasst den meist sehr jungen Darstellern noch den letzten Schliff. Wer derzeit über den Zaun linst, bekommt eine Vorstellung von der Mühe und liebevollen Vorbereitung, mit denen die Eisenzeitler der Premiere in der Schülervorstellung am Freitag entgegen fiebern.

  4009 Aufrufe

Theater: Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen

Die Stadtbibliothek Burglengenfeld und das Pantaleon-Theater präsentieren am Donnerstag, 16. Juni 2016, das Stück „Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen“ im Bürgertreff am Europaplatz.

  3314 Aufrufe

Region Schwandorf

17. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt...
17. Mai 2021
Nittenau. Am Wertstoffhof Nittenau kommt es vermehrt zu Problemen. Vor allem die Maskenregelung macht es den Mitarbeitern vor Ort schwer. ...
16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.