vilshofen Bild: Alexander Auer
Vilshofen. Ein 34-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Amberg Sulzbach war am Sonntag gegen 18 Uhr in Vilshofen in Richtung Rieden unterwegs. Etwa 200 Meter vor dem Ortsausgang kam der junge Mann mit seiner Honda aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet auf einen Grünstreifen und prallte anschließend gegen einen Holzzaun.
Dabei zog sich der Biker tödliche Verletzungen zu. Neben der Polizei waren Notarzt, BRK und die Feuerwehr Vilshofen zum Unfallort geeilt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 5000 Euro.