Tötete streunender Hund den Schwan?

Tötete streunender Hund den Schwan?

1 Minuten Lesezeit (84 Worte)

Bild: (c) Oliver Haja, pixelio.de  -  Am Sonntag, 20.12., wurde am Vormittag in Neunburg auf einer Streuobstwiese südlich der Rötzer Straße ein toter Schwan aufgefunden. Der Fundort liegt am Ortsende von Neunburg in Fahrtrichtung Nefling zwischen der Rötzer Straße und der Alten Straße.

Nach Spurenlage ging dem Tod des Tieres ein erbitterter Kampf voraus, was die im weiten Kreis verstreuten Federn bezeugen. Als Verusacher könnte durchaus auch ein streunender Hund in Frage kommen.

Hinweise über Beobachtungen nimmt die PI Neunburg unter Telefon 09672/92020 entgegen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige