Hubschrauber_Pexels_Pixabay Symbolbild: © Pexels, pixabay

US-Armee mit Übungen im Landkreis Schwandorf

1 Minuten Lesezeit (209 Worte)

Landkreis Schwandorf. Der September war schon immer auch Manöverzeit. Die US-Armee hat zwei Gefechtsübungen beim Landratsamt angezeigt. Von der Übung „Saber Junction 21", die vom 30. August bis 29. September läuft, sind Burglengenfeld, Fensterbach, Schmidgaden, Nabburg, Pfreimd, Wernberg-Köblitz und Oberviechtach betroffen.


Im Rahmen des Manövers finden Helikopter-Landeübungen sowie Nachtübungen mit Einsatz von Manövermunition, Nebel, Pyrotechnik, Kraft- und Schmierstoffen statt. Geübt wird sowohl in militärischen Liegenschaften als auch im freien Gelände.

Eine andere US-Einheit zieht vom 1. bis zum 30. September ins Manöver. Beim „HFCA LZ Alpha & Delta Sector Training" ist das südliche und östliche Landkreisgebiet mit Burglengenfeld, Teublitz, Schwandorf und Neunburg vorm Wald betroffen. Schwerpunkt des Manövers sind Hubschrauberlandungen auf vorgegebenen Landungszonen. Auch Nachtübungen finden statt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, während dieser Zeit entsprechend vorsichtig zu fahren und auf verkehrsregelnde Hinweise zu achten. Die Bevölkerung möge sich von Einrichtungen der übenden Truppen fernhalten. Auf die von liegengebliebenen militärischen Sprengmitteln wie Fundmunition und dergleichen ausgehenden Gefahren wird warnend hingewiesen. Übungsschäden sind innerhalb eines Monats nach Beendigung der jeweiligen Übung schriftlich bei der Gemeinde oder innerhalb von drei Monaten nach dem Zeitpunkt, in dem der Geschädigte von dem Schaden und der beteiligten Truppe Kenntnis erlangt hat, schriftlich bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Schadensregulierungsstelle Regionalbüro Süd, in Nürnberg geltend zu machen.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige