Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Person

Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de.png

Am Donnerstag, Morgen, ca. 07:30 Uhr, hielt ein 49-jähriger Regensburger mit seinem Pkw VW in Zeitlarn, Hauptstraße auf Höhe der Bäckerei Ebner an und stieg aus.

Ein nachfolgende Pkw, Mercedes E-Klasse, Farbe silber mit Regensburger Kennzeichen fuhr derart knapp an dem 49-Jährigen vorbei, sodass er diesen mit dem Außenspiegel am Ellenbogen streifte. Der VW-Fahrer stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne anzuhalten und sich um den Verletzten zu kümmern. Durch aufmerksame Zeugen konnte ein Teilkennzeichen des Unfallverursachers abgelesen werden.