Anzeige
VIDEO: Die Fronberger und ihr Heiland

VIDEO: Die Fronberger und ihr Heiland

2 Minuten Lesezeit (329 Worte)

Wenn es nicht so viele engagierte Menschen und den Kirwaverein in Fronberg gäbe, wäre das „Schreier-Kreuz“ wohl in einem Container gelandet und auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Das Holzkreuz mit der metallenen Jesusfigur stand seit dem Jahre 1875 vor dem Hause der Familie Schreier.  

Errichtet wurde es nach dem tragischen Sturz des Sohnes der Familie von einem Pferd. Sollte der Knabe wieder genesen, so die feste Absicht der Eltern, dann würde man dem Herrgott aus Demut und Dankbarkeit ein Kruzifix erbauen. Der Bub wurde gesund, das Kreuz aufgestellt.

Nun wird das Schreier-Gebäude abgerissen, dort sollen Wohnungen entstehen. Das Kreuz aber wurde nicht abgerissen. Johann Jobst brachte die Sache zur Sprache, und der Kirwaverein griff die Idee seines langjährigen Kassiers sofort auf: Das Kreuz wurde von Alexander Zweck, dem mittleren der drei Brüder der Firma Holzbau Zweck in Fronberg, zusammen mit seinen Helfern zurückgebaut.

Danach hat sich der Senior Heiner Zweck um die Restaurierung des Kreuzes gekümmert. Damit hat er auch Erfahrung, denn die letzte Instandsetzung des Kreuzes in den 1970er Jahren hatte Heiner Zweck ebenfalls persönlich vorgenommen.

Dann gingen die Suche nach einem passenden Standort und die Verhandlungen mit der Stadt Schwandorf los. Der Vorsitzende des Kirwavereins, Hubertus Freiherr von Breidbach-Bürresheim, und Oberbürgermeister Andreas Feller kamen schließlich überein: Der freie Platz bei der Einfahrt zur Firma Fronberg Guss war geeignet.
Der Restaurator baute zusammen mit Günther Franz das neue Fundament und die Umpflasterung. Herbert Franz trug in der Zwischenzeit dafür Sorge, dass der Christuskörper künftig wieder in würdigem Glanz erstrahlen kann. Ein eigens angefertigtes Schild erzählt die Geschichte des Kreuzes.

Seit dem letzten Mittwoch im Juli kann man das Schreier-Kreuz nun an der Fronberger Straße wieder bewundern. Zahlreiche Besucher waren dabei, als Pfarrer Thomas die kirchliche Segnung vornahm. Danach gab es – wie sollte es bei einem Kirwaverein auch anders sein – einen kleinen Umtrunk mit Brotzeit und Musik, bei welchem sich die schöne Gemeinschaftsleistung der Fronberger würdig feiern ließ. Für Ostbayern HD haben wir die Sanierung mit der Videokamera begleitet!

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermeldet für gestern am 21. September 17 Fälle. Es handelt sich dabei um die beiden am Montag gemeldeten Fälle und um 15 weitere Fälle vom Dienstag, 21. September. Heute am Mi...
22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...

Ähnliche Artikel

24. Juni 2020
Anzeige
Region
Schwandorf
Aktuell konnten die Verantwortlichen einen Teil der Liegewiese wieder freigeben zum Sonnen, Aalen, Chillen und Spaß haben. Natürlich gilt weiter: Wichtig ist die Einhaltung der allgemeinen Abstandsreg...
19. Mai 2020
Region
Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Und er möchte Gutes mit dem Geld tun. Die volle Summe geht zu Händen des gemeinnützigen Vereins „Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Barb...
17. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
Neunburg vorm Wald
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Die 21 Infektionen, die seit Freitagnachmittag zu verzeichnen sind, verteilen sich wie folgt:- Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber Egelseer...
15. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Schwandorfer Fall steht in keinem Zusammenhang mit den Fällen, die dieser Tage zu den Asylbewerberunterkünften in Schwandorf und Neunburg vo...
15. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Mit einem Smartphone und der kostenlosen App Actionbound ausgerüstet können Kinder und Jugendliche allein, mit einem Freund / einer Freundin oder...
12. Mai 2020
Region
Schwandorf
Steinberg am See
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf konnte im Rahmen eines Einsatzes am Montag, um 11.05.2020, gegen 11:00 Uhr, bei einem 46...

Für Sie ausgewählt