Anzeige
VIDEO: Dobrindt bringt 9,6 Millionen in den Kreis Schwandorf

VIDEO: Dobrindt bringt 9,6 Millionen in den Kreis Schwandorf

2 Minuten Lesezeit (325 Worte)

Das schnelle Internet mit hohen Übertragungsraten ist in vielen ostbayerischen Gemeinden noch ein Problem. Kaum jemand will in Dörfer und Gemeinden ziehen, wenn dort keine entsprechende Anbindung an das Weltnetz herrscht. Nun kam der Bundesverkehrsminister, zuständig für digitale Infrastruktur, nach Schwandorf und hatte gute Nachrichten im Gepäck.

Alexander Dobrindt übergab im Konrad-Max-Kunz-Saal der Schwandorfer Oberpfalzhalle einen unterzeichneten Förderbescheid des Bundes. Darin werden dem Landkreis von Bundesseite €9.664.346 zur Erweiterung des Breitbandausbaus zugesprochen. Der Freistaat Bayern legt darauf noch weitere rund sechs Millionen, sodass auch in den etwas abgelegenen Kommunen, Dörfern und Weilern die „weißen Flecke“ auf der Internet-Versorgungskarte verschwinden. Insgesamt werden in Folge dieser Maßnahme 520 Kilometer Glasfaserkabel bis ins Haus verlegt. Der Bundesminister sagte: „Mit unserem Förderbescheid bringen wir im Landkreis Schwandorf mehr als 3000 Anwesen und 900 Gewerbe ans superschnelle Breitband.“ Angesprochen auf die Entwicklung der Oberpfalz, hob Dobrindt die Oberpfalz im OK-Interview als eine Region hervor, in der sich sowieso schon sehr vieles in die richtige Richtung bewege. Die Kommunikation zwischen den Ebenen Bund, Land, Bezirk und Kommunen laufe hier besonders rund.

Entgegengenommen hat den Förderbescheid Landrat Thomas Ebeling, der darüber sehr erfreut war. Er versicherte dem Bundesverkehrsminister, dass „ein Besuch in Schwandorf nicht jedes Mal fast zehn Millionen Euro kostet.“ Er sei beim nächsten Mal auch schon mit fünf Millionen zufrieden, scherzte Ebeling. Die Bundestagsabgeordneten Karl Holmeier und Marianne Schieder betonten in ihren Grußworten, welch großen Stellenwert ein flüssiger Internetzugang in der heutigen Zeit habe.

Für die Zukunft sah Dobrindt das geplante Ziel, bis zum Jahr 2018 flächendeckend ein Minimum von 30 Mbit/s an Versorgung einzuführen, nicht in Gefahr. Eher sei es wahrscheinlich, dass die gesteckten Vorgaben beim Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s sogar noch übertroffen werden können. Insgesamt stehen für die Breitbandförderung rund vier Milliarden an Bundesmitteln zur Verfügung. Bisher abgerufen wurden 1,8 Milliarden.

Die geplanten Ausbaumaßnahmen kann man auf den Internetseiten des Landkreises Schwandorf unter „Unser Landkreis – Geoinformationssystem“ nachschauen.
Unseren Video-Beitrag zum Thema gibt es unter www.ostbayern-hd.de.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Ähnliche Artikel

24. Juni 2020
Anzeige
Region
Schwandorf
Aktuell konnten die Verantwortlichen einen Teil der Liegewiese wieder freigeben zum Sonnen, Aalen, Chillen und Spaß haben. Natürlich gilt weiter: Wichtig ist die Einhaltung der allgemeinen Abstandsreg...
19. Mai 2020
Region
Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Und er möchte Gutes mit dem Geld tun. Die volle Summe geht zu Händen des gemeinnützigen Vereins „Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Barb...
17. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
Neunburg vorm Wald
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Die 21 Infektionen, die seit Freitagnachmittag zu verzeichnen sind, verteilen sich wie folgt:- Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber Egelseer...
15. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Schwandorfer Fall steht in keinem Zusammenhang mit den Fällen, die dieser Tage zu den Asylbewerberunterkünften in Schwandorf und Neunburg vo...
15. Mai 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Mit einem Smartphone und der kostenlosen App Actionbound ausgerüstet können Kinder und Jugendliche allein, mit einem Freund / einer Freundin oder...
12. Mai 2020
Region
Schwandorf
Steinberg am See
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf konnte im Rahmen eines Einsatzes am Montag, um 11.05.2020, gegen 11:00 Uhr, bei einem 46...

Für Sie ausgewählt