VIDEO: Schwandorf bewegt sich am 30. Juni

VIDEO: Schwandorf bewegt sich am 30. Juni

1 Minuten Lesezeit (274 Worte)

Schwandorf. "Schwandorf bewegt sich" heißt es am 30. Juni bereits zum 13. Mal in der großen Kreisstadt. Dann findet erneut der Schwandorfer Charity-Lauf statt. Unter der bewährten Moderation von Armin Wolf finden wieder zahlreiche Sponsorenläufe ihren Eingang ins Programm.


14.00 Uhr Nabaltec – Zwergerllauf 250 m
14.30 Uhr Sparkassen - Bambini-Lauf 600 m
15.15 Uhr Döpfer-Schulen – Schülerlauf 2.000 m
16.00 Uhr ASKLEPIOS-Nordic Walking 5.000 m
16.15 Uhr Globus – Hauptlauf 10.000 m
16.25 Uhr Globus – Hobbylauf 5.000 m

Start und Ziel ist dieses mal Das Sepp-Simon-Stadion. Das Stadion musste gewählt werden, da die Friedrich-Ebert-Straße zum Austragungszeitpunkt saniert wird. Der Umstand ist dennoch eine Bereicherung für den Lauf, stehen doch so Duschen und Umkleiden direkt zur Verfügung, und auch für die Kinderläufe eignet sich die Bahn besonders.


Als Veranstalter fungiert erneut der Schwandorfer Ski-Club zusammen mit dem Stadtverband für Sport, dem Lauftreff Schwandorf und natürlich der Stadt.
Bis zum 22.6. kann man sich unter www.charitylauf-schwandorf.de online anmelden, ab 13.00 Uhr bis jeweils 30 Minuten vor dem entsprechenden Lauf auch vor Ort.
Auch ein Rahmenprogramm wird es wieder geben, so kann man sich durch das Team der Döpfer-Schulen massieren lassen, sich beim Asklepios Stand sportmedizinisch beraten lassen oder einfach das Familienprogramm genießen.

Die Wertung schnellster oder schnellste Schwandorfer/in findet ebenso statt wie es auch erneut eine Urkunde und ein Shirt für alle Teilnehmer und eine Medaille für alle Kinder gibt. Neu ist in diesem Jahr auch eine eigene Special-Olympics Wertung, die Teilnehmer dieser Klasse nehmen, ganz dem Inklusionsgedanken folgend, zu gleichen Konditionen an den Läufen teil, bekommen jedoch eine eigene Wertung und Siegerehrung. Der Reinerlös geht wieder an gemeinnützige und caritative Einrichtungen in der Region.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige