Bild-1_IMG_9305_VFL VLF hilft schon seit Jahren. Heuer geht der Erlös der Adventsaktion an den Verein „Traumzeit für krebskranke Kinder“ und die „Kinder Krebshilfe Oberpfalz Nord“. v.l.n.r.: Rita Brüderer, Vorsitzender der VLF Frauengruppe, Nadine Guggenberger (Traumzeit), Herbert Putzer (Kinder Krebshilfe), Waldtraud Lukas (VLF) Bild: © Anton Gareis

Verband für landwirtschaftliche Fachbildung (VLF) unterstützt krebskranke Kinder

1 Minuten Lesezeit (253 Worte)

Regensburg. Seit nunmehr 22 Jahren organisiert die Frauengruppe des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (VLF) in der Adventszeit einen Basar, in dem regionale Köstlichkeiten und handwerkliche Kostbarkeiten zum Verkauf angeboten werden.

Im Jahr 2020 waren knapp 40 Anbieterinnen bei diesem Adventsmarkt, der immer im City Center Weiden abgehalten wird, vertreten. Die Markthändlerinnen spenden den Verkaufserlös seit Gründung des Adventsmarktes zugunsten caritativer und humaner Organisationen.

Nun konnte die Vorsitzende der VLF Frauengruppe, Rita Brüderer aus Dießfurt zusammen mit ihrer Vorstandschaftskollegin Waldtraud Lukas im City Center Weiden Nadine Guggenberger, Vorsitzende des Vereins „Traumzeit für krebskranke Kinder" aus Regensburg und den Vorsitzenden der „Kinder Krebs Hilfe Oberpfalz Nord", Herbert Putzer begrüßen. Diese waren in Begleitung betreuter und betroffener Familien gekommen. Brüderer nutzte die Gelegenheit, sich herzlich beim Geschäftsführer des City Centers Weiden, Philipp Kaufmann zu bedanken, der sowohl der VLF Frauengruppe wie auch dem Hofladen im City Center sehr wohlwollend gesinnt ist.

Zudem freute sich Brüderer an beiden Hilfsorganisationen jeweils einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen zu können. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diese Gruppen zu unterstützen, die uneigennützig Kinder und Menschen in Not helfen" betonte Brüderer.

Nadine Guggenberger, die sich sehr über die großzügige Spende bedankte, wies darauf hin, dass ihr Verein mittlerweile 90 Familien betreut „um Herzenswünsche wahr werden zu lassen". Unser Einzugsbereich ist die gesamte Oberpfalz, unterstrich sie.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige
Von links: Tanja Fellner (betroffene Mama), Rita Brüderer (VLF), Nadine Guggenberger (Traumzeit), Gerda Reindl (betroffene Mama), Waldtraud Lukas (VLF)      Bild: © Anton Gareis

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige