Symbolbild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Neunburg vorm Wald. Am 14.08.2020, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich in Neunburg vorm Wald, in der Neukirchner Straße, ein Verkehrsunfall.


Eine 28-Jährige Dame aus Zandt, befuhr die Neukirchner Straße in Neunburg vorm Wald in Richtung Ortsmitte. Die Unfallgegnerin befuhr zu diesem Zeitpunkt die Zeitlarner Straße und wollte nach links in die Neukirchner Straße einbiegen.

Die bislang unbekannte Fahrzeugführerin missachtete die Vorfahrtsregelung an der Einmündung, weshalb die 28-Jährige, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts ausweichen musste. Hierbei streifte sie den Bordstein. Am Pkw der 28-Jährigen entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro, da ihr Reifen platzte und die Felge beschädigt wurde. Zu einem Zusammenstoß mit dem anderen Pkw kam es nicht. Von der Unfallverursacherin ist das Teilkennzeichen bekannt. Bei dem Pkw handelte es sich um einen roten Peugeot 206 mit einer Schwandorfer Zulassung.

Die Polizeiinspektion bittet um Hinweise, unter der Telefonnummer 09672/9202-0.