/** */
Anzeige
Anzeige
Vorfreude auf die Gartentage im Stadtpark

Vorfreude auf die Gartentage im Stadtpark

1 Minuten Lesezeit (248 Worte)

Schwandorf. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird es auch heuer „Schwandorfer Gartentage“ geben. Schauplatz ist am 28. und 29. April wieder der Stadtpark. 70 Aussteller präsentieren ihr Angebot rund um das Thema „Garten, Haus und Kunst“. Zum Rahmenprogramm gehören Führungen, Vorträge und Musik. 

„Ich habe die Gärtnereien bekommen, die ich haben wollte“, freute sich Veranstalterin Ildiko Hummel bei der Programmvorstellung am Mittwoch im Rathaus. Die Gärtnerei Eimer (Schwandorf) bietet Topfpflanzen, der Gartenbaubetrieb Schinner (Fuchsmühl, Landkreis Tirschenreuth) Rosen aus eigener Produktion und die Baumschule Punzmann  (Windischeschenbach) als Spezialität einen Oberpfalz-Bonsai an.

Die Schwandorfer Kräuterfrau Beta Cox will den Besuchern die Natur näher bringen und stellt ihnen Kräuter vor, die sich gut für die „Heilkräuterküche“ eignen. Maria von Stern vom Förderverein „Schwanenkinder“ wird unter dem Motto „Draußen spielend lernen“ die Alleinstellungsmerkmale des Waldkindergartens herausarbeiten. Dazu passt auch der Kinder-Workshop „Basteln – säen – ernten“ mit Marlene Unger und Katrin Nietsch.

„Farbe im Garten das ganze Jahr“ lautet der Vortrag von Gärtnermeister Johann Ziereis. Norbert Riemer aus Uettingen steht im Guinessbuch der Rekorde mit der „kleinsten rauchbaren Pfeife“. In Schwandorf wird er sie und weitere Unikate aus Edelhölzern vorstellen und dabei Geschichten erzählen. Hans-Joachim Schinner hält Vorträge zur Rosenzucht. Für gute Laune sorgt das Trio „Swing Guitars“. Zur Stärkung gibt es Flammkuchen und Getränke.

Eventmanagerin Ildiko Hummel bedankte sich bei Reiner Debernitz, dem Geschäftsleiter des Warenhauses Globus, und Armin Stibich von der Sparkasse für die finanzielle Förderung sowie bei der Stadt und dem Bauhof für die Unterstützung beim Aufbau. 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. Oktober 2021
Schwandorf. Bis Sonntag, den 31. Oktober 2021 können Schwandorferinnen und Schwandorfer aus 14 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
19. Oktober 2021
Schwandorf. Seit Mitte des Jahres wird in enger Abstimmung mit der Stadt Schwandorf, dem Wasserwirtschaftsamt Weiden und dem beauftragen Stadtplanungsbüro die Neugestaltung des Schwandorfer Stadtparks geplant....
19. Oktober 2021
Nabburg/Ostbayern. Personaleinbindung und Personalbindung in Zeiten der Digitalisierung: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und das BayernLab laden am Freitag, den 29. Oktober 2021, um 10:00 Uhr zu einer kostenlosen Online-Veranstal...
18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...