Wiedereinstiegsstrategien in die Berufstätigkeit bei einer Tasse Kaffee

Symbolbild: (c) by_peter-kirchhoff_pixelio.png

Cham. Frauen und Männer müssen wegen der Betreuung und Erziehung von Kindern oder der Pflege ihrer Angehörigen die eigene Berufstätigkeit oft zurückstellen. Wer nach einer längeren Pause wieder zurück in den Beruf oder die Arbeitswelt möchte, ist am Dienstag, 27.06.2017 von 09.00 bis 11.00 Uhr ins (O)MaPa´s der Malteser, in der Altenstadter Straße 13, in Cham eingeladen.

Wiedereinstiegsberaterin Christina Hackl und Carolin Beck von der Frauen-Servicestelle im Landkreis Cham beantworten Fragen der Teilnehmer/innen und freuen sich auf die Gespräche über Veränderungswünsche, berufliche Zukunftspläne und Wiedereinstiegsstrategien bei einer Tasse Kaffee. Gerne können auch Bewerbungsunterlagen geprüft werden. Für den Nachwuchs stehen Beschäftigungsmöglichkeiten in der Spielecke zur Verfügung!

Anmeldung nicht erforderlich, jedoch zwecks Planung telefonisch unter 09941/9433-19 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erbeten.

Für kostenlose Einzelberatungen oder persönliche Fragen steht das Büro für Wiedereinstieg weiterhin unter 09941/9433-19 und die Frauen-Servicestelle unter 09971/8501-33 zur Verfügung. Das Angebot der Frauen-Servicestelle ist Dank der Förderung des Europäischen Sozialfonds ebenfalls kostenlos