Wolfsegg: Zwei Verletzte nach PKW-Überschlag

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Am Donnerstag, 27.04.2017, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine 20-jährige Autofahrerin zusammen mit ihrem gleichaltrigen Beifahrer die Kreisstraße  R39 von Wolfsegg kommend in Richtung Judenberg.

Auf Höhe Schwarzhöfe kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache in das rechte Bankett, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Beide Insassen konnten sich selbst aus dem Pkw befreien und wurden leicht verletzt in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.