/** */
Anzeige
Anzeige
Zehnte Familienwoche im Landkreis Schwandorf

Zehnte Familienwoche im Landkreis Schwandorf

3 Minuten Lesezeit (552 Worte)

Landkreis Schwandorf. Am 15. Mai, dem „Internationalen Tag der Familie“, laden die Lokalen Bündnisse für Familie bundesweit zum jährlichen Aktionstag ein. Im Landkreis Schwandorf jährt sich diese Aktion zum zehnten Mal. Das Lokale Bündnis hat die Kommunen im Landkreis in einer Aktionswoche vom 12. bis 20. Mai aufgerufen, Aktionen anzubieten, um die Familien vor Ort zu erreichen und die örtlichen Vereine und die Einrichtungen einzubinden.

Anzeige

 

 

Das Thema Familienfreundlichkeit ist den Kommunen des Landkreises wichtig. Die Kommunen erkennen Familienfreundlichkeit immer deutlicher als einen Standortfaktor ihrer Gemeinde. Familienfreundlichkeit wird als bedeutendes Thema im Wettbewerb um Familien und im Wettbewerb der Unternehmen um Fachkräfte gesehen. Unter dem Schirm des Lokalen Bündnisses für Familien im Landkreis Schwandorf beteiligen sich elf Städte und Gemeinden mit 80 Veranstaltungen an der Familienwoche. Die Kommunen rücken mit dieser Familienwoche das Thema Familienfreundlichkeit in den verschiedensten Facetten in die Öffentlichkeit. Das Ziel ist es, Familienfreundlichkeit erlebbar zu machen, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, darzustellen, was die Kommunen bereits anbieten und den Einrichtungen die Gelegenheit zu geben, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Beispiele aus den Gemeinden

Bodenwöhr: am 18.5. der Oma-/Opatag in der Kinderkrippe Si-Sa-Sinnesland e.V. und im BRK Kindergarten am 15.5. und 16.5. ein Elterntag mit Aufführung der Kinder und Gartenpicknick

Burglengenfeld: fünf Aktionen wie Museumsrallye für Kinder und Jugendliche im Oberpfälzer Volkskundemuseum bei freiem Eintritt am 13.5., ein Familientag am 12.5. im Wohlfühlbad Bulmare mit ermäßigtem Eintritt und am 16.5 in der Stadtbibliothek eine kostenlose Mutter-Kind-Vorlesestunde

Maxhütte-Haidhof: Spielenachmittag für Groß und Klein am 15.5. im MehrGenerationenHaus, gespielt werden können Brettspiele, Kartenspiele, usw. bis hin zu Tischtennis oder Kickern, mit Kaffee und Kuchen

Neunburg v. W.: 17 Aktionen von Stadtverwaltung, Vereinen, Pfarreien und Museen, z.B.: Führung durch das Marienheim und Treffen in der Oase gerontopsychiatrische Arbeit am 17.5., Aktion Wunschbriefkasten oder eine Märchenwanderung am 13.5. sowie ganztägig vergünstigter Eintritt für Familien im Spaß- und Erlebnisbad am 19. und 20.5.

Niedermurach: Am 11.5. werden um 14 Uhr mit der KLB-Ortsgruppe Niedermurach Muttertagsgeschenke gebastelt und am 19.5. findet das 25jährige Jubiläum des Hauses für Kinder St. Marien Pertolzhofen statt

Nittenau: Die Kolpingfamilie lädt am 20.05.2018 zur Wanderung zum Wasserstein mit Mai-Andacht und anschließendem Picknick ein

Oberviechtach: sechs Aktionen, wie Spiel- und Spaß-Nachmittage in den Kindergärten Oberviechtach und Pullenried, Figurentheater am 17.5. in der Stadtbücherei und am 19.5. ein JU-Spielplatzfest am Kinderspielplatz Pfälzerweg

Schwandorf: über 25 Veranstaltungen von Pfarreien und städtischen Einrichtungen wie Tag der offenen Tür im Erlebnisbad mit Pokalschwimmfest des SC Schwandorf am 12.5., ermäßigter Eintritt im Freibad während der Familienwoche oder kostenloser Besichtigung des Blasturms am 20.5. sowie historische Felsenkellerführungen

Steinberg am See: sieben Aktionen wie vergünstigtes Standup-Paddeln bei WildWakeSki und beim Steinberger SurfClub, Schnupperschießen am 12.5. bei der Schützengesellschaft und kostenlose Minigolf-Runde mit dem SPDOrtsverein am 15.5. sowie am 9.5. die Lesung mit Claudia H. Spelic in der Bücherei

Wackersdorf: 13 Aktionen wie Pflanzen mit Kindern vom Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein am 12.5., Muttertagsbasteln am 12.5. mit Wackersdorfer Elternaktiv, am 12.5. Schnuppertraining der Wasserwacht im Panoramabad bei kostenlosem Eintritt und dem großen Familientag ganztags am 18.5. im Mehrgenerationenhaus mit vielen Angeboten für alle Generationen

Winklarn: Vom 18. bis 21.5 feiert die Freiwillige Feuerwehr Haag 135 Jahre und am 21.5. ist Familiennachmittag mit verbilligen Fahrpreisen und einer Familienkräuterwanderung am 16.5. rund um den Schneeberg mit anschließender Wildkräuterbrotzeit

Details zum Programm sind bei der jeweiligen Kommunen erhältlich.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...