Zu spät gebremst

Bild:(c) rike, pixelio.de  -  Kreis Cham. Am Samstag, 22.07.17, gegen 22.15 Uhr, befuhren drei Kradfahrer die Prälat-Wolker-Straße von Altenmarkt kommend. Auf Höhe des Segelflugplatzes mußte der erste Fahrer sein Krad verkehrsbedingt abbremsen.

Dies bemerkte der dritte Fahrer zu spät und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf das erste Krad geschoben. Ein Motorradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1400 Euro beziffert.