Zusammenstoß nach Vorfahrtsmissachtung

Symbolbild: (c) Tommy S., pixelio.de

Am 21.07. befuhr eine 37-jährige Fahrzeuglenkerin aus Oberviechtach mit ihrem Pkw Renault/Twingo die Ödmiesbacher Straße in Richtung Nabburger Straße. An der Einmündung übersah sie offenbar den auf der bevorrechtigten Nabburger Straße aus Richtung Oberviechtach kommenden Pkw Audi/A3, der von einem 18-jährigen Mann aus Teunz gesteuert wurde.

Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Verletzt wurde niemand.

Der Schaden beträgt ca. 4000.- €.