Anzeige
Zwei Mal Gold-Rot bei FFW Wald

Zwei Mal Gold-Rot bei FFW Wald

2 Minuten Lesezeit (357 Worte)

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Wald traten am Freitagabend zur Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an.

Martin Weigl, Kreisbrandmeister im Bereich Roding, stellte seine Schiedsrichterkollegen Thomas Rösl und Daniel Reisinger vor und begrüßte die Teilnehmer, Bürgermeister Hugo Bauer und die Zuschauer. Nach der Namenskontrolle kamen die Zusatzaufgaben, bevor die Knoten und Stiche angelegt wurden. Es folgten der Aufbau und das Kuppeln der Saugleitung. Nachdem beide Gruppen die Leistungsprüfung erfolgreich absolviert hatten, fand im Rettungszentrum die Abzeichenverleihung statt.

Kommandant Martin Stuber begrüßte die Schiedsrichter und Bürgermeister Bauer. Er dankte den Teilnehmern für ihr Engagement und dass sie ihre Freizeit geopfert haben, außerdem dankte er dem Ausbilder 2. Kommandanten Martin Bauer und seinen Vorstandschaftskollegen. In seinem Grußwort gratulierte Bürgermeister Bauer zur bestandenen Prüfung, man habe humane Schiedsrichter gehabt und eine gut Leistungsprüfung gesehen. Es freue ihn, dass es sehr viele junge Teilnehmer seien, die die Zukunft der Feuerwehr Wald sind.

Er dankte ihnen, dass sie sich bereit erklärt haben, diese Ausbildung zu machen. Wenn man helfen wolle, brauche man die nötigen Voraussetzungen und das heutige Gerät sei ohne Ausbildung nicht mehr zu bedienen. Die FF Wald sei gut ausgebildet, so das Fazit. Abschließend bat er die Teilnehmer der Feuerwehr treu zu bleiben und mitauszurücken. Auch Schiedsrichter Martin Weigl freut sich, dass zwei Gruppen zur Leistungsprüfung angetreten waren. Fehler seien Ansporn weiter dabeizubleiben. Er riet den Feuerwehrlern am Ball zu bleiben und zur Ausbildung und zu den Einsätzen zu kommen. Die Gruppen hätten eine gute Prüfung abgelegt und gezeigt, dass sie mit dem Gerät umgehen können. Die Abzeichen könnten sie stolz an ihrer Uniform tragen.

Ausbilder Martin Bauer sagte, die Ausbildung habe Spaß gemacht und er sei stolz auf die Truppe. Momenten gäbe es ein volles Programm für die Feuerwehr Wald und es freue ihn, dass alle mit so viel Einsatz dabei seien. Es folgte die Abzeichenverleihung: Bronze erhielten Katharina Rimpler, Alexandra Bauer, Bettina Janker, Alexander Doblinger, Josef Bauer, Alexander Graml und Andreas Wabner, Silber erhielten Lisa Reisinger, Sebastian Graml und Andreas Reisinger. Maschinist Josef Schweiger machte das Abzeichen in Gold, Gruppenführer Tobias Schweiger das Abzeichen in Gold-Blau. Thomas Artmann und Wolfgang Schmid erreichten die sechste und letzte Stufe: Gold-Rot.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

17. Mai 2020
Region
Kreis Regensburg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Trotz umfangreicher Suchaktionen der Oberpfälzer Polizei, zahlreicher Feuerwehrleute, des BRK und des THW sowie vieler freiwilliger Helfer bleib...
10. Mai 2020
Region
Kreis Schwandorf
Niedermurach
Schönsee
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} So startete vor einigen Wochen der erste digitale Sprechfunklehrgang des Landkreises Schwandorf. Die 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den F...
07. Mai 2020
Region
Regensburg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Die ersteintreffenden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Burgweinting sowie die Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten den Brandherd rasch auffinden. ...
04. Mai 2020
Region
Schwandorf
Steinberg am See
Wackersdorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Ursprünglich sollten 40 Hektar Wald- und Naturschutzgebiet zwischen der A 93 und der Staatsstraße 2145 von Schwandorf nach Steinberg am See als ...
03. Mai 2020
Region
Kreis Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Aus diesem Grund können auch die Schießanlagen für den Personenkreis der Jäger und ausschließlich zum Ein- und Anschießen von Jagdwaffen öffnen,...
01. Mai 2020
Region
Nittenau
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Die Feuerwehren aus Bergham, Nittenau und Bruck bekamen den Brand rechtzeitig unter Kontrolle, bevor er auf andere Wohnungen übergreifen konnte....

Für Sie ausgewählt