Ausstellung „Im Blütenrausch“ öffnet in Eichhofen ihre Pforten

Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe KULTUR.LANDSCHAFTEN wird am kommenden Samstag die diesjährige Frühjahrsausstellung der Mühlen.Kunst eröffnet. Unter dem Titel „Im Blütenrausch“ werden in der Alten Mühle Eichhofen Werke von Maria Maier, Hubertus Hess, Tom Kristen und Thomas May gezeigt.

Die teilnehmenden Künstler nähern sich dem Thema Natur mit unterschiedlichen Sichtweisen und Techniken an. Zur Ausstellungseröffnung erläutert Kunsthistoriker Dr. Sebastian Karnatz die Synergien aus Fotografie, Objekt, Malerei und Installation. Im Brauereigasthof und im MühlenCafé erwarten die BesucherInnen kulinarische Köstlichkeiten.

Vom Frühjahr bis zum Herbst wird die Alte Mühle in Eichhofen zum Treffpunkt der unterschiedlichsten Künstler: Direkt am Wasser der Schwarzen Laber treffen Strömungen in der Kunst aufeinander – Wirbel entstehen, um Neues an altbekanntem Ort zu erschaffen. Hier kann man Landschaft und Kunst genießen.

 

Veranstaltungsdaten:

Samstag, 29. April 2017, 16.00 Uhr; Von-Rosenbusch-Straße 8, 93152 Eichhofen; Eintritt frei; weitere Termine: Ausstellung 30. April bis 14. Mai; geöffnet Samstag, Sonntag und an Feiertagen 14 bis 17 Uhr, www.mühlenkunst.de