Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige von Demenzpatienten

Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de

Schwandorf. Der Kreiscaritasverband Schwandorf bietet eine offene Gesprächsrunde für pflegende Angehörige von Demenzpatienten an.

THEMA: Befinden der Teilnehmer Wie geht es den pflegenden Angehörigen in Ihrer Situation? Wie wirkt sich die Erkrankung „Demenz“ auf die Angehörigen aus? Welche Einschränkungen erfahren Pflegende im Alltag?

DATUM: Montag, 26.03.2018 UHRZEIT: 19:00 – 20:30 Uhr

ORT: Caritasverband für den Landkreis Schwandorf e.V. Altentagesstätte Ettmannsdorfer Straße 19-21 92421 Schwandorf

ANMELDUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung telefonisch unter 09431 – 38 16 0 wird gebeten.

MODERATION: Dipl.-Sozialpädagogin Petra Ihring Leiterin der Fachstelle für pflegende Angehörige im Caritasverband Schwandorf