Anzeige

Symbolbild: (c)_by_bredehorn.j_pixelio.png

Maxhütte-Haidhof. Aus Anlass von Tiefbauarbeiten wird die Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof ab Mittwoch, 28. Juni 2017, ab dem Kreisverkehr an der Stadthalle bis zur Einmündung in die August-Henkel-Straße (Neuwirtshaus) für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Als der linke Hinterreifen eines Mitsubishi Outlanders platzte, kam es am Samstag, um 22.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 93 bei Ponholz.

Weiterlesen

Michaela Geigenfeind von der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof  feierte  ein Vierteljahrhundert Arbeiten im öffentlichen Dienst. Angefangen hat sie im Jahre 1989 mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Bundes bei der Bundeswehr in der Standortverwaltung Regensburg.

Weiterlesen

 

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.10 Uhr, geriet bei Feldarbeiten im Maxhütter Ortsteil Roding die Ballenpresse eines Regenstaufer Lohnunternehmers, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in Brand. Der Brand der brennenden Presse weitete sich auf das Feld aus, konnte aber durch die Feuerwehren aus Maxhütte-Winkerling, Meßnerskreith und Burglengenfeld schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Altbürgermeister Detlev Richter wurde die höchste Ehre zuteil, die eine Gemeinde verleihen kann. Er wurde zum Ehrenbürger der Stadt Maxhütte ernannt.

Weiterlesen

Ganz im Zeichen des Rosenballs wird sich die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof am Sonntag, 07. Mai 2017 wieder in ein Rosenmeer verwandeln.

Weiterlesen

Eine Fahrt zum Ziegenhof der Familie Deß in Richthof bei Freystadt organisierte kürzlich der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof unter der Leitung von Seniorenbeirätin Elisabeth Neuner.

Weiterlesen

Symbolbild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Beim Brand einer Scheune im Maxhütter Ortsteil Pirkensee ist hoher Sachschaden zu beklagen. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.

Weiterlesen

Symbolbild (c): Jens Bredehorn, Pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Im Ortsteil Pirkensee war aus zunächst unbekannter Ursache am Samstagabend eine Feldscheune in Brand geraten, die dabei vollständig zerstört wurde. Die Kripo Amberg prüft nun eine Verantwortlichkeit von drei Minderjährigen, die zwischenzeitlich ermittelt wurden.

Weiterlesen

Auf Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof machte die Polizei-Puppenbühne Weiden einen Halt in der FC-Sportgaststätte in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Das Naturbad Tegelgrube wartet derzeit auf seine Eröffnung und noch mehr auf gutes Wetter, damit die Besucher das „aufgehübschte“ Naturbad in vollen Zügen genießen können.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio.png

Am Dienstag, zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr, wurde die Balkontür eines Einfamilienhauses im Weg am Sauforst aufgehebelt.

Weiterlesen

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder besuchten 23 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof den Deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Die Vorschulkinder des Kindergartens Regenbogen waren kürzlich mit ihrer Erzieherin Roswitha Wagner zu Besuch in der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof. „Die großen Füchse“, so nennen sich die Kinder selbstbewusst, bekamen einen kleinen Einblick in die Entwicklung eines Buches. „Das Buch wächst praktisch mit, für jedes Alter ist das Buch anders aufgebaut“, so Rita Demleitner bei er Vorstellung der verschiedenen Buchtypen.

Weiterlesen

Bild:(c) Dinah Hanke, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Nach intensiven Vorermittlungen konnten am Donnerstag, 04.05.2017, in einer Wohnung in Maxhütte-Haidhof bei einer Durchsuchung neben Rauschgiftutensilien und 3 Gramm Haschisch auch 20 Gramm Heroin aufgefunden werden.

Weiterlesen

Symbolbild: Stephanie Hofschläger, pixelio.de

Neue Entwicklungen bei der Messer-Attacke von Maxhütte-Haidhof: Am Montag erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft durch den Ermittlungsrichter am Amtsgericht Amberg Haftbefehl gegen den 62-Jährigen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Am Freitag gegen 13.45 Uhr geriet der 38-jährige Fahrer eines Ford auf der Kreisstraße SAD 8 bei Leonberg auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegenkommender Pkw-Fahrer ausweichen musste. Dennoch kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge an den Außenspiegeln. Der Unfallverursacher hinterließ einen Schaden in Höhe von 630.- Euro, setzte aber seine Fahrt in Richtung Kreisstraße SAD 1 fort. Auf der SAD 1 überholte er mehrere Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs.

Weiterlesen

„Den Wert einer Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Senioren umgeht. Ältere Menschen, die in unserer Stadt wohnen, sollen sich wohlfühlen. Aber vor allem werden sie gebraucht“, so 2. Bürgermeister Franz Brunner bei der Vorstellung des neuen Programmes und dankte im Namen der Fraktionsvorsitzenden den Mitgliedern des Seniorenbeirates für deren Engagement.

Weiterlesen

„Unsere fünf Freiwilligen Feuerwehren sind mit ihrem technischen Wissen und Können ein wesentlicher Bestandteil des Brand- und Katastrophenschutzes unserer Stadt Maxhütte-Haidhof. Mit großer Verantwortung und einem enormen Einsatz schützen die Feuerwehrleute unser Hab und Gut und riskieren bisweilen ihre Gesundheit und ihr Leben“, so steht es auf der städtischen Homepage und „da ist kein Buchstabe zu viel gesagt, unsere Feuerwehren sind äußerst wichtig“, so 2. Bürgermeister Franz Brunner bei der kürzlich stattgefundenen Kommandantenversammlung der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Sehr erfreut zeigte sich die erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank, als kürzlich Manuel Neumeier aus Meßnerskreith im Maxhütter Rathaus sich und seinen neuen Hausmeisterservice vorstellte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. August 2020
Am Dienstag, 04.08.2020, um 23.18 Uhr, kam es zum Vollbrand zweier abgestellter Pkw im Stadtgebiet. Um 23:18 Uhr bemerkten Anwohner, in der Imigstraße, einen Feuerschein und verständigten die Feuerwehr wegen einem brennenden Pkw. Beim Eintreffen der ...
03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...

Für Sie ausgewählt