Anzeige

Am 1. September 2012 kam Pfarrer Johann Trescher in die Gemeinde am Hammersee, bereit, zwei eigenständige Pfarreien zu der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand zusammenzuführen. Am Sonntag feierte er sein 40-jähriges Priesterjubiläum.

Weiterlesen

„Ein Pfarrer möchte ich werden." Schon früh reifte in Johann Trescher dieser Wunsch. Es war ein besonders feierlicher Gottesdienst, der den Buben in der dritten Klasse so begeistert hat, der die Weichen für den weiteren Lebensweg stellen sollte. Was daraus wurde? Am Sonntag feiert der beliebte Geistliche sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Coronabedingt wird es zwar ein feierlicher Gottesdienst werden, aber in begrenztem Rahmen, wie der anschließende Empfang auf dem Kirchplatz – Mundschutz und Abstandsregel inbegriffen.

Weiterlesen

Altenschwand. Am Donnerstagnachmittag wurden im Waldgebiet Warmersdorf/Altenschwand mehrere Patronenhülsen und Blutspuren aufgefunden, die den Verdacht der Jagdwilderei begründen.

Weiterlesen
Bodenwöhr/Bruck. Am Freitag  bildeten sich auch über den Landkreis Schwandorf starke Gewitterzellen. Insbesondere der Gemeindebereich Bodenwöhr sowie Bruck i.d.OPf. war hiervon betroffen. Dabei durchzogen die Gewitter den Bereich von Nord nach Süd. 
Weiterlesen

Schwandorf/Bodenwöhr. Gleich zwei Bürger meldeten sich am Donnerstag bei der Polizei, nachdem sie über ein Online-Kleinanzeigenportal Waren gekauft hatten und trotz Überweisung des Kaufpreises die Ware nicht erhielten.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Vor der Sitzung des Bauausschusses, korrekterweise Hauptausschuss genannt, nahmen dessen Mitglieder Ortsbesichtigungen vor, deren Erkenntnisse zur Entscheidungsfindung beitragen.

Weiterlesen

„Neubau eines Zehnfamilienwohnhauses mit Stellplätzen", hinter dieser so nüchternen Formulierung eines Bauantrags verbarg sich erheblicher Zündstoff zwischen der Antragstellerin und den Grundstücks- bzw. Hauseigentümern im Baugebiet Hammerwegäcker, an der Ecke von der Dr.-Leitner-Straße und dem Laurentiusplatz gelegen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Donnerstag, gegen 10 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Lkw-Fahrer aus Stein die Forststraße in Blechhammer und beschädigte beim Rangieren einen Gartenzaun. Der Fahrer begutachtete des Schaden in Höhe von 300 Euro und machte sich anschließend aus dem Staub, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Weiterlesen
Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein Glück gemacht. Einer davon, Hans Fischer, hat den Draht zu seiner alten Heimat nie verloren und feiert am 30. Mai 2020 seinen 90. Geburtstag. Bodenwöhrs ehemaliger Bürgermeister Richard Stabl hat aus diesem Anlass das Leben seines Sangesbruders (Männergesangverein Glück Auf 1879) recherchiert und gemeinsam mit ihm einen Bericht über neun spannende Dekaden verfasst. Zu Wort kommt zunächst Hans Fischer selbst.
Weiterlesen

Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im Handschuhfach erkennen, als der Fahrzeugführer seinen Fahrzeugschein herausnahm.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Mittwoch, gegen 04.30 Uhr, befuhr eine 55-jährige Lkw-Fahrerin aus Nürnberg mit ihrem 12-Tonner die B 85 in Richtung Cham. Auf Höhe Mappenberg musste sie einem Tier ausweichen und kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab.


Weiterlesen

Am kommenden Wochenende werden in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand erstmals wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Die bayerische Staatsregierung hatte Lockerungen angekündigt, die auch den Besuch der heiligen Messen betreffen. Noch längst ist die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus nicht gebannt, und so gibt es Einiges zu beachten, was die persönliche Sicherheit des Einzelnen angeht.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Ein 18-Jähriger aus dem Gemeindegebiet Bodenwöhr verabredete sich mit einem 19-Jährigen aus dem Landkreis Aschaffenburg in Bodenwöhr am Weichselbrunner Weiher. Bei einer anschließenden Kontrolle durch eine Streife der PI Neunburg v.W. konnten sie keinen triftigen Grund für ihr Zusammentreffen darlegen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Dienstag gegen 5 Uhr befuhr ein 60-jähriger VW-Fahrer aus Neunburg vorm Wald die Kreisstraße SAD 18 von der B85 kommend in Richtung Fuhrn. Er wollte nach links in Richtung Industriepark einbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Nissan eines 35-jährigen Bodenwöhrers.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie mit steigenden Fallzahlen und einer größer werdenden Zahl an notwendigen stationären Betreuungen plant der Landkreis Schwandorf vorausschauend die Einrichtung eines Behelfskrankenhauses in Oberviechtach. Zum Einsatz kommen soll diese Einrichtung erst dann, wenn die Kapazitäten der anderen Krankenhäuser vollständig ausgeschöpft sind und dort weitere Patienten nicht mehr aufgenommen werden können. Errichtet wird das Notkrankenhaus in leerstehenden Stationen der Asklepios Klinik Oberviechtach.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Sonntag bislang sieben weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 39 angestiegen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Samstag bislang acht weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 32 angestiegen.

Weiterlesen

​ „Gott sei Dank", häufig geäußert, wenn etwas gut gelaufen ist, was vorher recht mühsam war, mit ungewissem Ausgang. Am Sonntag bezog sich dieses „Gott sei Dank" auf den Abschluss der Renovierungsarbeiten der Pfarrkirche St. Barbara Bodenwöhr.

Weiterlesen

​Besucher der letzten Wahlversammlung der Bürgerliste Bodenwöhr (BLB) wurden Zeuge einer beispiellosen Konfrontation zwischen CSU-Angehörigen und der BLB, die am Dienstagabend das Gewölbe im Brauereigasthof Jacob zum Beben brachte.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Die Boogie-Babies werden volljährig und veranstalten zum 18. Geburtstag eine Party, die am 10. Oktober steigen soll. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung im Brauereigasthof Jacob thematisiert,

Weiterlesen

Region Schwandorf

07. Juli 2020
Wackersdorf. Am Dienstag um kurz nach 05 Uhr morgens befuhr ein Lkw mit Anhänger die B 85 von Schwandorf kommend in Richtung Cham. Kurz vor Heselbach kam der Lkw in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab...
07. Juli 2020
Schwandorf. Am Montagnachmittag konnte ein Anwohner der Herbststraße in Schwandorf zwei Männer dabei beobachten, wie diese die Eingangstüre eines leerstehenden Einfamilienhauses mit einem Brecheisen aufbrachen. Der couragierte Zeuge sprach die beiden...
07. Juli 2020
Schwandorf. Die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf führten bei einem Anwesen in der Schwandorfer Innenstadt eine Kontrolle durch. Dabei konnte offensichtliches Diebesgut festgestellt werden. Ein Bewohner des Anwesens wurde dabei angetroffen, al...
06. Juli 2020
Eine Kreissäge trennt in Hohentreswitz, Gemeinde Pfreimd, drei Fingerkuppen ab....
06. Juli 2020
Schwandorf/Teublitz. Zwei Thomasse waren unter sich, als der neue Bürgermeister von Teublitz dieser Tage den Landrat besuchte. Thomas Beer trat am 1. Mai die Nachfolge von Maria Steger an. Beim Antrittsbesuch wurde über das Gewerbegebiet an der ...
05. Juli 2020
Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt