Anzeige

Symbolbild: (c) by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Im Zeitraum von Freitag, 18.00 Uhr bis Samstag, 07.10 Uhr reinigte eine Frau in der Fischbacher Straße im Keller vorgefundene Heizölkanister, indem sie das vorhandene Heizöl mit Wasser verdünnte und das Gemisch dann in ein angrenzendes Feld goss.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Seit diesem Monat ist die Beleuchtung der Mittelschule in Maxhütte-Haidhof komplett auf LED umgestellt worden. Die Kosten belaufen sich aufrund 100.000 Euro.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Neben Eichen, Ahornbäumen und Birken gibt es seit kurzem eine weitere Baum-ART im Stadtpark von Maxhütte-Haidhof zu bewundern. Bei dieser ganz neuen Art handelt es sich um Kunstwerke, die auf alte Baumstümpfe gesetzt wurden, wodurch diese mit ein wenig Fantasie nach sehr ausgefallenen Gewächsen aussehen.

Weiterlesen

Leonberg. Die Auflösung der Vereinsgemeinschaft Leonberg ist beschlossene Sache: Manfred Jehl, 16 Jahre Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft teilte dies nun der Stadt Maxhütte-Haidhof offiziell mit. Die anwesenden Vereine, bestehend aus der FF Leonberg, der Burschenverein Deutsche Eiche, der SV Leonberg, die Kolpingsfamilie und der Schützenverein Leonberg zeigten kein Interesse an der Übernahme des 1. Vorsitzenden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am Montag kamen im BRK Montessori-Kinderhaus in Rappenbügl Vertreter des Architekturbüros TGAwerk und der Stadt Maxhütte-Haidhof, sowie Mitarbeiter des Montessori-Kinderhauses und Otto-Josef Langenhan, der Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) zusammen, um die weitere Umsetzung der Waldkindergartengruppe zu besprechen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. 15 neue Tablets, gut verstaut in einem Tablet-Wagen, stehen nun den Lehrkräften an der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof im Unterricht zur Verfügung. Der mobile Wagen kann nun schnell und unkompliziert in die Klassenräume der Schule transportiert werden und in den Lehrplan integriert werden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Eine gelungene Fortschreibung gab es davon im Seniorenprogramm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof. Zum Programmpunkt „Gemeinsam alte Lieder singen“ fanden sich sangesfreudige Seniorinnen und Senioren im St. Clemenshaus in Leonberg ein. „Es freut uns, dass uns Manuela und Gerhard Schneeberger aus Burglengenfeld aushelfen“, so Anita Alt, Seniorenbeauftragte der Stadt Maxhütte-Haidhof bei der Begrüßung.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. „Rosen sind die Blumen der Liebe“, da ist sich Hauptorganisatorin des Maxhütter Rosenballs Ute Hierl vollkommen klar. Ganz im Zeichen des Mottos „Rosenball“ wird sich die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof, am Sonntag, 10. Juni 2018, wieder in ein Meer voller Rosen verwandeln.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die Obst- und Gartenbauvereine Maxhütte-Birkenzell und Ponholz haben auf einem Streifen, der über 7000 Quadratmeter großen Streuobstwiese beim Stadlhof, Wildblumen ausgesät.

Weiterlesen

Leonberg. Die Schülerinnen und Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums Leonberg gaben sich letzte Woche große Mühe, einen Teil des Schulgrundstücks in eine bunte Blumenwiese zu verwandeln. Grund dafür ist das 100-jährige Jubiläum des Imkervereins Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof e.V., für welches das Projekt „Maxhütte-Haidhof blüht“ ins Leben gerufen wurde.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat in Kooperation mit vielen Vereinen ein Programm für die Sommerferien erstellt. Los geht es am 2.8.2018 mit einem Wasserski-Schnupperkurs am Steinberger See.

Weiterlesen

Symbolbild: Stephanie Hofschläger, pixelio.de / Maxhütte-Haidhof. Am Freitag, 18.05.2018 gegen 23:25 Uhr gab es im Nelkenweg eine Messerstecherei.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Der Seniorenbeirat aus Maxhütte-Haidhof machte kürzlich mit den Senioren aus dem Stadtgebiet einen Ausflug in den Bayerwald-Tierpark Lohberg beim Großen Arber. Nach der knapp zweistündigen Fahrt konnten die Teilnehmer in dem Tierpark über 400 heimische Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Esel, Rehe, Rentiere, Elche und Wiesente gab es aus nächster Nähe zu sehen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. In der Zeit von Mittwoch, 30.05.2018 bis 01.06.2018 wurde von zwei Anwohnern des Neubaugebiets Alter Pirkenseer Weg, im Ortsteil Ponholz, jeweils ein versuchter Diebstahl gemeldet. Zum einen wurde der Maschendrahtzaun eines Anwesens durchgeschnitten und im Anschluss das unversperrte Gartenhäuschen auf der straßenabgewandten Seite des Anwesens durchsucht.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat für das Mulchen von Böschungen und Randsteifen an Straßen und Wegen sowie bepflanzten Lärmschutzwänden einen universell einsetzbaren Böschungsmäher Dücker DUA 700 erworben. Nun fand die Übergabe statt.

Weiterlesen

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de / Maxhütte-Haidhof. Am Dienstag, 10.04.2018, um 22.30 Uhr befuhr eine 39-Jährige mit ihrem Seat Leon die A 93 von Teublitz in Richtung Ponholz. Etwa 500 m vor dem Parkplatz Haberhof fuhr sie auf der linken Fahrspur, als unmittelbar vor ihr ein anderer Pkw von der rechten Spur nach links rüberzog. Bei der anschließenden Vollbremsung brach der Seat aus und stieß gegen die Mittelschutzplanke.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Auf der rechten Seite Richtung Kreisel fahrend, stehen nun gegenüber der Stadthalle, 45 weitere Parkplätze für Besucher und Eltern an der Regensburger Straße zur Verfügung.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling wählten kürzlich in einer Dienstversammlung ihren Kommandanten und dessen Stellvertreter.

Weiterlesen

Vergangenen Freitag fand im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof ein Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche statt.

Weiterlesen

Kommenden Mittwoch, am 25. April, findet im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof ein Kickerturnier statt. Egal ob Mädchen oder Junge, egal ob Anfänger oder Profi – jeder, der gerne kickert, ist zu dem Turnier herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...

Für Sie ausgewählt