1 Minuten Lesezeit (188 Worte)

Ferienhof des Jahres 2017 im Landkreis Schwandorf

Ferienhof des Jahres 2017 im Landkreis Schwandorf

Nittenau. Am Freitagvormittag, 23.03.208, kam hoher Besuch nach Muckenbach ins Anwesen der Familie Dirnberger. Der Landrat des Landkreises Schwandorf, Thomas Ebeling und Vertreter der Stadt Nittenau sowie des Landkreises durften der Familie Dirnberger zu einer Auszeichnung des DLG zum Ferienhof des Jahres 2017 gratulieren.

Die Betreiber und Besitzer des Anwesens führten die Gäste durch ihre Ferienwohnungen und über das weitläufige Gelände. Landrat Ebeling zeigte sich beeindruckt über die wunderschönen und mit netten Details versehenden Zimmer und Aufenthaltsräume. Die gut besuchten Ferienwohnungen laden zum Entspannen für Groß und Klein ein. Der direkt am Grundstück verlaufende Fluss Regen bietet vor allem für die Kinder im Sommer, aber auch für Angler ein Paradies direkt neben den Schlafzimmern. "Es sei ein Leuchtturm für das Oberpfälzer Seenland sowie für den Naturpark Bayrischen Wald", so Eberlein.

Auch der Beauftragte der Stadt Nittenau für Tourismus war sichtlich erfreut, dass sich im Gemeindebereich der Stadt eine solche Anlage, die zum Entspannen und Genießen einlädt, befindet. Wie alle Beteiligten der Führung erfahren durften, ist ein Antrag über eine Erweiterung des Ferienhofes um weitere Gästehäuser genehmigt worden, und es werde auch dieses Jahr noch mit den Baumaßnahmen begonnen.

Fischbacher Starkbierfest
Fairer Handel bringt Wandel