/** */
Anzeige
Anzeige

Wackersdorf: Buntes Fest der Kultur

„Die Kunst- und Kulturwochen (KKw) in Wackersdorf waren ein großes buntes Fest, das hervorragend von der Bevölkerung angenommen wurde", lautete das Fazit von Bürgermeister Thomas Falter bei der Abschlussveranstaltung. In der voll besetzten Pfarrkirche gastierten die Oberpfälzer Parforcehornbläser. Zusammen mit dem hiesigen Kirchenchor, der unter dem Motto „Look at the world“ Gesänge präsentierte, gaben sie ein Konzert, das am Ende mit stehenden Ovationen bedacht wurde.

  4629 Aufrufe
Markiert in:

Kunst- und Kulturwochen Wackersdorf starten

Am Freitag, den 7. Oktober 2016 ist es wieder soweit: die siebten Wackersdorfer Kunst- und Kulturwochen starten um 19 Uhr mit der Vernissage der Künstlerin Renata Heimerl im Foyer der Sporthalle Wackersdorf.

  3761 Aufrufe

Kulturelle Aspekte aus Neunburg und Regensburg

„Neunburg ist zur neuen Kulturhauptstadt des Landkreises geworden“, erklärte zweite Bürgermeisterin Margit Reichl, nachdem ihre Vorredner die kulturelle Vielfalt in der Pfalzgrafenstadt in höchsten Tönen gelobt hatten. Anlass war die Ausstellungseröffnung „Regensburg meets Neunburg vorm Wald“ am Freitag im Seminarium in Untermurnthal.

  4708 Aufrufe

Regensburg wird Neunburg treffen

"Regensburg meets Neunburg vorm Wald“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis 24. November im „Seminarium“ in Murnthal zu sehen ist. Bei der Eröffnung am Freitag um 19 Uhr präsentieren Künstler und Autoren aus der Dom- und der Pfalzgrafenstadt Bücher, Malereien, Zeichnungen,  Kalligrafien und Fotos.

  4842 Aufrufe
Markiert in:

Start für "Ahoj 16 Kunstprozession" (Bilder)

Bei erfreulich guter Beteiligung von Kunstbegeisterten aus Stadt und Umland wurde in Neunburg vorm Wald am Freitag kurz nach 19 Uhr im Foyer der Schwarzachtalhalle die Internationale Herbstausstellung "Ahoj 16 Kunstprozession" eröffnet.

  3968 Aufrufe

Kunstakademie "Die Burg": Preise und Ausstellung

Gegenwart trifft auf Vergangenheit, so das Motto bei der Kunstausstellung auf der 1200-jährigen Kaiser- und Herzogsburg Lengenfeld. Hier blüht moderne Kunst seit zwölf Jahren immer wieder neu und zeigt den jungen Pulsschlag des 21. Jahrhunderts. Eingebettet in die ehrwürdigen Mauern präsentierte die künstlerische Leiterin Irene Heuser auch dieses Jahr wieder eine umfassende Sammlung aus aller Welt. Zu sehen sind die Werke noch bis zum 5. August.

  4648 Aufrufe

Kallmünz: Fossilienkunst im Alten Rathaus

Das Alte Rathaus in Kallmünz beherbergt immer wieder Ausstellungen verschiedenster Art.  Derzeit findet man Bilder und Fotos mit ungewöhnlichen Objekten, die bereits 150 Millionen Jahre alt sind. Zur Vernissage lud das KulturEck ein. Die Eröffnung sprach Dr. Eva Schropp. Gemeindevertreter aus Brunn und Duggendorf waren der Einladung gerne gefolgt, wie natürlich auch der Kallmünzer Bürgermeister Ulrich Brey. Dieser hatte Rothgaenger zwei Jahre lang versucht zu überreden, eine entsprechende Ausstellung zu machen, ehe er eine Zustimmung bekam. Für die musikalische Gestaltung sorgten Michael und Ellen Kellner aus Schwetzendorf.

  4125 Aufrufe

Kunst auf der Burg - wer macht mit?

Die Kunstakademie "Die Burg" am Sozialwerk Heuser in Burglengenfeld bereitet die 12. internationale Kunstausstellung für Menschen mit Behinderung und für Hobbykünstler vor. Wer mitmachen will, kann sich bis 30. Juni bewerben.

  3812 Aufrufe
Anzeige

Region Schwandorf

23. Oktober 2021

Nittenau. Albert Wankerl wurde am 14. Oktober 80 Jahre alt. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer konnte ihm persönlich gratulieren.

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...