Anzeige
VIDEO: Am Set der ARD-Serie "Kommissar Pascha"

VIDEO: Am Set der ARD-Serie "Kommissar Pascha"

2 Minuten Lesezeit (380 Worte)

Wie fühlt sich ein gestandener bayerischer Kriminalkommissar, wenn seine Mitarbeiter um ihn herum Schweinsbraten und Weißbier verzehren, und er selber muss fasten? Da kann man freilich schon grantig werden - erst recht, wenn der bayerische Kommissar Zeki Demirbilek heißt, aus der Türkei stammt und nicht freiwillig fastet.

Diese Situation ist nur eine von vielen, die in der neuen ARD-Krimiserie „Kommissar Pascha“ für Zündstoff sorgt. Gedreht wurde die Reihe in München, wo der gemütliche Münchner Pius Leipold, gespielt von Michael A. Grimm („Dahoam is dahoam“, „Rosenheim-Cops“, „Forsthaus Falkenau“), einen türkischstämmigen Vorgesetzten in der neuen Sonderkommission „Migra“ vor die Nase gesetzt bekommt.

Im aktuell abgedrehten Fall „Bierleichen“ herrscht auch noch das türkische Äquivalent der Fastenzeit, und deswegen knurrt neben seinem Magen auch „Kommissar Pascha“ selbst. Die Rolle des Zeki Demirbilek hat Tim Seyfi („Ein Fall für Zwei“, „Tatort“, „Wer früher stirbt, ist länger tot“) übernommen, der die bayerisch-türkischen Reibungsflächen bestens kennt und seine Kommissar-Rolle zielsicher auf den Bildschirm bringt.

Zusammen mit Demirbilek und Leipold arbeitet die Kommissarin Isabel Vierkant. Sie wird verkörpert durch Theresa Hanich, die neben der Arbeit für das Fernsehen im Münchner Westend ihr eigenes Theater betreibt. Kommissarin Jale Cengiz stammt wie ihre Schauspielerin Almila Bagriacik aus Berlin und muss beruflich nach München, weswegen auch hier immer wieder Konflikte entstehen. Dieses bunte Quartett kümmert sich nun also um die Mordfälle, bei denen auf neudeutsch „Migrationshintergründe“ vorliegen.
Die gleichnamige Vorlage zu „Kommissar Pascha“ stammt aus der Feder von Erfolgsautor Su Turhan. In der Türkei geboren, absolvierte Turhan an der Münchener Ludwig-Maximilian-Universität das Studium der deutschen Literatur. Als Autodidakt arbeitete er danach in der Filmbranche, wo er schnell seine eigenen Geschichten schrieb, sie produzierte und dabei Regie führte. Turhan drehte den weltweit ersten in HD für die Leinwand produzierten Kurzfilm „Gone underground“ zusammen mit Schauspielern wie Katja Flint und Ralph Herfordt; die Kamera führte Branchenlegende Michael Ballhaus.

Nun also schickt Su (kurz für: Süleyman) Turhan seinen Roman-Kommissar „Pascha“ ins Fernsehen. Mit der Umsetzung seines Stoffes ist Turhan sehr zufrieden sagte er im OK-Interview. Das Team sei bestens vorbereitet, und die Stimmung am Set sei hervorragend. Als Buch erschien im letzten Jahr nach „Kommissar Pascha“, „Bierleichen“ und „Kruzitürken“ der vierte Fall mit dem Titel „Anstich“. Im Frühjahr 2017 soll der erste TV-Fall in der ARD ausgestrahlt werden.

HIER GEHT`S ZUM VIDEO AUF OSTBAYERN HD!

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Ähnliche Artikel

02. Dezember 2018
Schwandorf
Nach der Begrüßung durch den Leiter des Zentrums Markus Leitl konnten sich die Teilnehmer des Termins aus erster Hand über die Arbeit ...
02. Dezember 2018
Region
  Hier geht´s zum aktuellen Video!
01. Dezember 2018
Nabburg
Der Run auf dieses Angebot war gigantisch, Präsident Bernd Hofmann sprach von weit mehr als 600 interessierten Oberpfälzer-Fans, die bei diesem Werbed...
02. Dezember 2018
Top-Thema
Die beiden Kinder erlebten einen unvergesslichen Tag. Bereits um 19 Uhr schlugen die Herzen bis zum Hals, als sie das Tor zu den Spieler-Katakomben pa...
01. Dezember 2018
Regensburg
Nach einem herzlichen Empfang bei den Brandboxx-Messehallen war noch genügend Zeit, um sich alles anzuschauen, bevor die Modenschau startete. Kimberly...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Die initiale Idee für das Memorandum wurde Mitte April 2016 bei einem Arbeitstreffen in der Tschechischen Botschaft Berlin mit dem Thema „Vorantreibe...

Für Sie ausgewählt