Anzeige
DSC00119 Stephan Meier (8. von rechts), Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil (2. von rechts) und Gaby Reiml (4. von rechts) überreichten den langjährigen Jubilaren die Ehrennadeln und Urkunden. Foto: Schächerer

​Beim Kolping-Gedenktag wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet

2 Minuten Lesezeit (344 Worte)

Mit der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Josef, zelebriert von Pfarrer Stefan Wagner und Präses Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil, musikalisch gestaltet von der Gruppe Contigo unter der Leitung von Jürgen Zach, wurde der diesjährige Kolping-Gedenktag eröffnet. Nach der vorweihnachtlich-musikalischen Einstimmung der Familie Binder und Co. (Kolpingfamilie Oberviechtach) erinnerte Leitungsmitglied Gaby Reiml an den Gründungsvater Adolph Kolping. 

Dieser wurde am 8. Dezember 1813 in Kerpen bei Köln geboren. In seiner Lebenszeit hat der Schuster und spätere Priester die Grundlagen und Ideen für das heutige Kolping-Werk gelegt. Mit knapp 52 Jahren verstarb er am 4. Dezember 1865. Um im Sinne von Adolph Kolping zu handeln, sind folgende Aktionen fest im Jahresprogramm verankert. Zum einen die beiden Altkleidersammlungen, zum anderen die zweimal stattfindenden Babybasare. Kolping hat, als katholischer Sozialverband, die Aufgabe die in Not geratene Personen und sozial schwachen Menschen zu unterstützen. Der damalige Gesellenvater Adolph Kolping war ein Mensch der andere Menschen begeistern konnte, deshalb oblagen Franz Beer wesentliche Aufbaufunktionen in der Kolpingfamilie. Er war von 1972 bis 1997 an der Spitze der Neunburger Kolping-Gemeinschaft. In seiner Funktion als Ehrenvorsitzender ist er noch immer als Berater in der Vorstandschaft tätig. „Man könnte sagen "Franz Beer" ist zum Markenzeichen der Kolpingfamilie geworden", so Gaby Reiml in ihrem Schlusssatz. Danach wurden von Stephan Meier, Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil und Gaby Reiml die 30 langjährigen Jubilare mit den Ehrennadeln und Urkunden gewürdigt. Im Ausblick gab Reiml folgende Termine bekannt. Am 14. Dezember, beim Burgadvent, ist die Kolpingfamilie mit einem Stand vor dem Pfarrheim vertreten. Am 11. Januar 2019 interner Preisschafkopf der Kolping-Mitglieder. Am 27. April ist die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Im Frühjahr referiert Kolping-Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt über die Arbeit in Brasilien. 


Anzeige

Mitgliederehrungen:

65 Jahre: Franz Beer

60 Jahre: Michael Baumer, Josef Drexler, Josef Söllner und Josef Wilhelm.

50 Jahre: Hans Fischer, Siegfried Östreicher, Wolfgang Sonnleitner und Georg Zimmermann.

40 Jahre: Erna Baumer, Resi Buchtler, Michael Rampf, Gaby Reiml, Herbert Reiml, Christa Scheitinger und Evi Schmid.

25 Jahre: Christine Beer, Christian Blend, Luise Hartl, Willi Hartl, Judith Käsbauer, Karin Meier, Paul Rinn, Andreas Scherm, Kristin Scherm, Konrad Scherm, Christian Stemplinger, Ludwig Sturm, Margit Zeiser, Uli Zeiser.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

18. April 2021
Schwandorf. Gerissene Bänder, gebrochene Knochen, ein schmerzhafter Arbeitsunfall: Auch wenn Unfallchirurgen und Orthopäden in Pandemiezeiten nicht an vorderster medizinischer Front stehen, so sind sie derzeit nicht weniger gefragt. ...
18. April 2021
 Landkreis Schwandorf. Zum 350. Mal seit Beginn der Pandemie vor 13 Monaten berichtet das Landratsamt Schwandorf – wie gewohnt auch an Sonntagen – über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Schwandorf. Mit 46 Fällen am Freitag und...
17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt