Anzeige
Viertklässler schnuppern Realschulluft

Viertklässler schnuppern Realschulluft

2 Minuten Lesezeit (437 Worte)

Neunburg vorm Wald. Robotik, Experimente, Sportparcours, English Games, Stationen in französischem Ambiente, Kreativwerkstatt, Ausprobieren von Blasinstrumenten, Eine-Welt-Laden, Wunden schminken …

Im Rahmen des Tages der offenen Tür der Gregor-von-Scherr-Schule Neunburg vorm Wald fanden sich viele Grundschüler ein, um Einblicke in das Schulleben der weiterführenden Schule zu bekommen.

Pünktlich um 15:30 Uhr strömten die jungen Schülerinnen und Schüler der Grundschulen mit ihren Familien zum Tag der offenen Tür an der Realschule Neunburg. Gleich im Eingangsbereich wurden sie von Schulleiterin Diana Schmidberger und den beiden Konrektoren Bernd Bischoff und Dr. Alois Spitzer mit einem GVS-Taler als „Eintrittskarte“ begrüßt. Dieser stammt aus dem hauseigenen 3D-Drucker, der seit kurzem die technische Ausstattung der Schule ergänzt und im Laufe des Nachmittags in etwas „Süßes“ eingetauscht werden konnte.

Daraufhin hieß es gleich, sich in die Klassenzimmer aufzumachen, um bei kleinen Aufgaben, die das Kollegium der Gregor-von-Scherr-Schule zusammen mit Schülern und Schülerinnen betreute, Stempel zu sammeln. Bei einer bestimmten Anzahl von diesen, wartete auf die Kinder dann am Ende ein kleiner Preis.

Die Aufgaben reichten vom Beschriften eines Skeletts der Fachschaft Biologie, über das Basteln von Lesezeichen und Sprachspiele der Fremdsprachenfachschaften, bis hin zur Kreativwerkstatt der Fachschaft Kunst. Zum Experimentieren luden Chemie und Physik ein.

Beeindruckt von den vielen Angeboten der „neuen“ Schule war die anfängliche Schüchternheit dann ganz bald wie weggeblassen.

Die Realschule Neunburg wurde erst kürzlich mit dem Titel „MINT-freundliche Schule Digitale Schule“ ausgezeichnet. Auch deswegen konnte viel Digitales von den Schülerinnen und Schülern ausprobiert werden. Die Fachschaft BwR zeigte Lern-Apps, in Mathematik wurden Lernvideos demonstriert und bei der Fachschaft MINT konnte man sein Können mit Lego und „GVS-bots“ – kleinen Minirobotern unter Beweis stellen. Außerdem konnte man einen virtuellen Rundgang im „Aura“-Raum machen.

Bei der Infoveranstaltung in der Turnhalle für die Eltern erläuterte die Schulleiterin das vielfältige und in der Art einzigartige Angebot in der Oberpfalz, mit vier Zweigen, der Talentgruppe Werken, dem bilingualen Sachfachunterricht sowie der offenen Ganztagsschule. Über die Zugangsvoraussetzungen, die Wahlpflichtfächergruppen sowie der Busbeförderung wurden die Eltern ebenso informiert.

Mebis

Mebis ist ein Internetportal des bayerischen Kultusministeriums. Es bietet Lehrkräften die Möglichkeiten, Schülern Arbeitsmaterial digital zur Verfügung zu stellen sowie weitere Tools, um Schülern in ihrer Lernphase zu unterstützen und ermöglicht so das Anbieten individueller Lernwege.

augmentedreality

Zu deutsch „erweiterte Realität“. Im virtuellen Rundgang durch den „Aura“-Raum, bekamen die Schüler neben einer visuellen Darstellung auch Informationen in Textform vermittelt. Mit Hilfe einer Handykamera und der entsprechenden App werden zu bestimmten, realen Gegenständen weitere Informationen, wie Texte oder Videos im Handydisplay eingeblendet.

GVS-bot

GVS-bot ist ein leistungsfähiges Lernmittel, welches Kindern dabei hilft, die Grundlagen von Kodierung und Programmierung auf spielerischem Weg beizubringen. Der kleine Roboter wird fachschaftsübergreifend eingesetzt.

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
11. August 2020
Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbere...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...

Für Sie ausgewählt