Kick-off-Veranstaltung Planspiel Börse Sparkasse im Landkreis Schwandorf

Kick-off-Veranstaltung Planspiel Börse Sparkasse im Landkreis Schwandorf

1 Minuten Lesezeit (218 Worte)

Schwandorf. Am 27. September 2017 geht das Planspiel Börse in die 35. Spielrunde. Bei der Kick Off Veranstaltung auf dem Marktplatz der Hauptgeschäftsstelle in Schwandorf wurden den Schulleitern, Lehrern und natürlich den Schülerinnen und Schülern bereits alle wichtigen Informationen zum Start des Planspiels vermittelt.

Anzeige

Stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse im Landkreis Schwandorf, Herr Peter Scheitinger, wünschte den Schülern viel Glück und vor allem ein gutes Händchen bei der Strategie und der Auswahl der richtigen Anlagen beim Planspiel Börse. Außerdem gab er Anreiz um sich besonders viel Mühe zu geben, denn es gibt tolle Preise zu gewinnen. Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Siegerreisen und einen Aktionstag für die ganze Schule. Zudem lobt die Sparkasse im Landkreis Schwandorf Preise auf lokaler Ebene aus: das beste Team in der Depotgesamtwertung erhält 400 Euro, zusätzlich bekommen alle Top 20 Schülerteams und das beste Team in der Nachhaltigkeitswertung weitere Geldpreise.

Einige organisatorische Hinweise zum Börsenspiel gab Frau Vanessa Wyrwoll, Betreuerin Planspiel Börse. In knapp elf  Wochen versuchen die Teilnehmer, ihr fiktives Kapital von 50.000 Euro durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Die Abrechnung erfolgt nach realen Börsenkursen.

Im Anschluss erhielten alle Schülerinnen und Schülern noch einen Überblick über den Aktienmarkt von Herrn Markus Zimmermann, Leiter der Wertpapierabteilung der Sparkasse.

Nähere Informationen zum Planspiel Börse 2017 finden Sie unter www.planspiel-boerse.de/skschwandorf.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige