Stadt Schwandorf startet mit Abbruch der Lindenschule eine Millioneninvestiton

Stadt Schwandorf startet mit Abbruch der Lindenschule eine Millioneninvestiton

1 Minuten Lesezeit (186 Worte)

Mit den Abbrucharbeiten an der Lindenschule startet die Stadt Schwandorf eine Millioneninvestition, die den Haushalt auch in den kommenden Jahren fordern wird. „Wir investieren hier rund 7,6 Millionen Euro in die Bildung unserer Kinder! Geld, das für eine gute Zukunft junger Familien in unserer Stadt angelegt wird“, äußerte OB Andreas Feller in seinem Statement.

Er ließ sich vor Ort von seinen Rathausmitarbeitern über den Verlauf der anstehenden Bauarbeiten informieren. Der beauftrage Planer und Architekt Peter Pracht erläuterte das Planungskonzept - „wir freuen uns, dass mit dieser Maßnahme der barrierefreie Zugang zur Schule möglich gemacht werden kann“ , freute sich Peter Pracht in seinen Ausführungen.  Im Oktober 2015 hatte der Stadtrat den Grundsatzbeschluss zu Generalsanierung der Lindenschule mit Erneuerung der Außenanlagen gefasst, die Entwurfsplanung und Kostenberechnung wurden im November 2016 genehmigt. Jetzt steht die Realisierung an, die Arbeiten werden voraussichtlich bis September 2020 dauern. Die Klassen eins bis drei können an der Schule verbleiben. Die Viertklässler werden in der Bauphase mit dem Bus kostenlos in die Mittelschule Dachelhofen gebracht und dort auch wieder abgeholt. Der Kinderhort wurde bis auf weiteres in freie Räume im benachbarten Piusheim ausgelagert.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige