Montag, 18. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3738 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Mit Silvesterböller Briefkasten zerstört - Zeugen gesucht

Amberg. In der Raiffeisenstraße 2a richteten Unbekannte mit Silvesterböllern am Briefkasten im Schuleingang mindesten 1500 Euro Sachschaden an. Der Zeitraum der Tat dürfte zwischen dem 24.12.2018 und 02.01.2019 liegen.
Weiterlesen
  199 Aufrufe

Pubertät – eine turbulente Zeit Kursreihe „Stark durch Erziehung“ startet in das neue Jahr

78733_original_R_K_B_by_S.-Hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Nittenau. Die vom Lokalen Bündnis für Familien getragene Kursreihe „Stark durch Erziehung" startet im neuen Jahr mit dem Vortrag „Pubertät". Im Haus des Gastes in Nittenau, Am Burghof 4, referiert der Dipl.-Psychologe und Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Schwandorf, Franz Klarner, am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr, zu diesem Thema.

Weiterlesen
  215 Aufrufe

Person zusammengeschlagen

Nittenau. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 46-jähriger Mann im Stadtgebiet Nittenau durch mehrere Täter zusammengeschlagen. Er wurde um 06.30 Uhr durch einen Bekannten verletzt aufgefunden. 

Weiterlesen
  245 Aufrufe

Fahrzeug überschlug sich aufgrund Eisglätte

Hauzenstein/Regenstauf. In den Abendstunden des 02.01.19 befuhr ein 61-jähriger Fahrzeugführer die Kreisstraße 21 von Hauzenstein in Richtung Regenstauf. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Fahrzeugführer, aufgrund Eisglätte einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Weiterlesen
  195 Aufrufe

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Linienbus kommt von der Fahrbahn ab

Heilinghausen. In den Mittagsstunden des 02.01.19 befuhr ein mit Fahrgästen besetzter Bus der Linie 43 die Staatsstraße 2149 von Regenstauf in Richtung Nittenau. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Bus im Ortsteil Heilinghausen auf winterglatter Fahrbahn einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen
  259 Aufrufe

Nachwehen des Jahreswechsels

Neunburg vorm Wald. Im Bereich „Am Neflinger Weg" in Neunburg vorm Wald wurde eine „Hundetoilette" vermutlich durch einen Böller beschädigt und auch auf der Verkehrsinsel am Kreisverkehr tobten sich Vandalen aus und beschädigten drei der hölzernen „Rentiere". Der Gesamtschaden wird von der Stadt Neunburg vorm Wald auf ca. 1.100 EUR beziffert.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Neunburg vorm Wald (0 96 72 / 92 02-0) erbeten.

Weiterlesen
  170 Aufrufe

Christbaum – Sammelaktion

Regensburg. Die Stadt Regensburg richtet von Montag, 07. Januar 2019, bis einschließlich Donnerstag, 10. Januar 2019, auf dem Haidplatz eine vorübergehende Christbaum-Sammelstelle ein. Hier können die Christbäume an einem eingezäunten Platz abgelegt werden.

Weiterlesen
  157 Aufrufe

Ehrlich, fair, glaubwürdig – Johanniter zählen zu den Unternehmen mit der höchsten Reputation

Siegel_Beste-Partner_2019_CMYK (c) by Johanniter

Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Wirtschaftsmagazins „brand eins"

Regensburg. Eine repräsentative Erhebung des Wirtschaftsmagazins „brand eins" in Kooperation mit dem Statistik-Portal Statista hat ergeben: Die Johanniter gehören deutschlandweit zu den 100 Unternehmen bzw. Organisationen mit der höchsten Reputation. Im Bereich Krankenhaus & Pflege sind sie sogar führend. Die Ergebnisse wurden in der kürzlich erschienenen Sonderausgabe des Magazins zum Thema Reputation veröffentlicht. Demnach liegen die Johanniter zusammen mit der Charité, dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Universitätsklinikum Heidelberg gleichauf in der Spitzengruppe der Kategorie Krankenhaus & Pflege – vor anderen deutschen Hilfsorganisationen.

Weiterlesen
  218 Aufrufe

Nach Versuch Kaugummiautomaten zu knacken wurden zwei Kinderfahrgeschäfte aufgebrochen

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Nachdem in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht wurde, einen Kaugummiautomaten vor einem Einkaufszentrum in der Fröschau aufzubrechen, wurden eine Nacht später zwei Kinderfahrgeschäfte zum Ziel von Straftätern.

Weiterlesen
  212 Aufrufe

Fremde Männer im Haus

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Nittenau. Am Mittwoch, gegen 00.05 Uhr, bemerkte ein 60-jähriger Hauseigentümer zwei unbekannte Männer im Flur seines Hauses, im Jägerweg, in Bergham. Die beiden Täter kamen auf unbekannter Weise ins Haus, liefen aber gleich davon, als sie durch den Geschädigten gesehen wurden. 

Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Weiterlesen
  183 Aufrufe

Auto aufgebrochen

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de
Burglengenfeld. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Scheibe der Fahrertür eines in der Goethestraße geparkten Audi A7 gehebelt, sodass diese zu Bruch ging. Vermutlich wurde der Täter durch die Alarmanlage gestört, sodass nichts aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.
Weiterlesen
  178 Aufrufe

Geparktes Auto in Silvesternacht angefahren und geflüchtet

Schwarzenfeld. Ein Anwohner der Oberen Ringstraße hatte seinen Pkw am Vormittag des 31.12.18 vor seinem Wohnanwesen entgegen der Fahrtrichtung geparkt. Am nächsten Morgen stellte er fest, dass sein Pkw von einem unbekannten Fahrzeug seitlich angefahren wurde. Einen Hinweiszettel des Verursachers fand er nicht vor und erstattete Anzeige wegen Unfallflucht. 

Die Polizei Nabburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel-Nr. 09433/24 04 -0.

Weiterlesen
  108 Aufrufe

„Heiße Ware“ nach Einbruch in Schwandorf sichergestellt

Obwohl sich die „heiße Ware" in Form von mehreren Smartphones bereits über die gesamte Oberpfalz und bis nach Oberbayern verbreitet hatte, gelang der Kriminalpolizei Amberg die Sicherstellung von über zehn Handys, die bei einem Einbruch in einen Elektromarkt in Schwandorf im Juni 2018 entwendet wurden.

Weiterlesen
  220 Aufrufe

Entwendeter Pkw ging in Sulzbach-Rosenberg in Flammen auf

Am Donnerstagabend, 27.12.2018, ging ein gestohlener Kleintransporter in Flammen auf. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.

Weiterlesen
  260 Aufrufe

Sicherheit an Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle:

Weiterlesen
  194 Aufrufe

Gast Faustschlag verpasst - Zeugen gesucht

Amberg. In einem Lokal in der Unteren Nabburger Straße kam es am Freitag, kurz nach 3 Uhr, zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein anderer Gast einem 25-Jährigen einen Faustschlag verpasste, so dass dieser eine Platzwunde im Gesicht erlitt. 

Der Täter stieg danach als Beifahrer in einen Pkw und fuhr davon. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Der Geschädigte wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. 

Es wird wegen Körperverletzung ermittelt. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion.

Weiterlesen
  233 Aufrufe

Neujahrsgruß von Oberbürgermeister Michael Cerny

Amberg. „Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben neuen Mut. Ein neues Jahr, ein neues Glück, die Zeit ist immer gut", dichtete einst Hoffmann von Fallersleben und drückte damit das Gefühl aus, das viele von uns zur Jahreswende ergreift. Natürlich laufen die meisten Dinge weiter wie bisher – und doch ist da diese Aufbruchsstimmung, die den Zeitenwechsel begleitet, und die Hoffnung darauf, dass alle Pläne für das neuen Jahr zu einem guten Ende kommen.

Weiterlesen
  250 Aufrufe

Beifahrertür verkratzt

Burglengenfeld. Am Donnerstag, zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr, wurde die Beifahrertür eines am NAC-Parkplatz abgestellten blauen VW Golf verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.

Weiterlesen
  218 Aufrufe

Audi angefahren und geflüchtet

Cham. Ein am Donnerstag gegen 10 Uhr auf einem Baumarktparkplatz, in der Werner-von-Siemens-Straße, abgestellter silberner Audi wurde an der Beifahrerseite angefahren. 

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Cham entgegen.

Weiterlesen
  207 Aufrufe

Diskoschlägerei, Geschädigte gesucht

Cham. Für eine Auseinandersetzung in einer Chamer Disko, in der Rodinger Straße, für den Tatzeitraum Samstag, 08.12.2018, 04.50 Uhr, konnte ein 24-jähriger Kötztinger als Täter ermittelt werden.

Weiterlesen
  207 Aufrufe

Aktuell

15. Februar 2019
Regensburg
Region
Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kum...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok