Schützen Altenschwand ehren verdiente Mitglieder

E4C8C9D5-60BE-4BED-B2C5-92D77805CF0A Gauschützenmeister Karl Bachl (rechts) und Vorsitzender Johann Seitz (Zweiter von links) zeichneten langjährige Mitglieder des Schützenvereins Eichenlaub Altenschwand aus. Darunter Udo Düsedau, Elfriede Gruber, Josef Dirmeier und Angela Grabinger (sitzend von links).

Altenschwand. Gauschützenmeister Karl Bachl ehrte bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Eichenlaub Altenschwand am Sonntag im Vereinsheim zwei verdiente Vorstandsmitglieder. Das Ehrenzeichen des Landkreissportverbandes in Silber verlieh er der Schatzmeisterin des Vereins, Angela Grabinger, die seit 20 Jahren die Kasse verwaltet. Das Ehrenzeichen in Bronze erhielt der langjährige Jugend- und Schießleiter Josef Dirmeier.

Weiterlesen

Mobilität und Bauen in der nahen Zukunft

Dieter-Janecek---Facebook-Veranstaltung Der industriepolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion MdB Dieter Janecek. Bild: Bündnis 90/Die Grünen
Bodenwöhr. Mobilität und Bauen mit Holz sind die zwei Schwerpunkte der Veranstaltung, zu der die Grünen mit ihren Kreistagskandidaten aus Bruck und Bodenwöhr einladen. Los geht es am Donnerstag um 15 Uhr mit einem Besuch der Firma FischerHaus, die den Zukunftspreis 2019 des Kreises Schwandorf im Bereich Umweltschutz erhalten hat. Um 19 Uhr geht´s weiter im Jacob-Bierstüberl, zusammen mit Kreisrat Rudi Sommer und dem industriepolitischen Sprecher der GRÜNEN Bundestagsfraktion MdB Dieter Janecek.
Weiterlesen

Das Versteck im Wäschehaufen

police-2122376_960_720

Neunburg/Bodenwöhr. Am Freitagmorgen, gegen 10:00 Uhr, fuhren Beamte der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald eine Wohnung in Bodenwöhr-Blechhammer an, da sich dort eine mit Haftbefehl gesuchte Person aufhalten sollte. Bei der Nachschau wurde zunächst von den Bewohnern geleugnet, dass sich die gesuchte Person bei ihnen aufhalten würde.

Weiterlesen

Diebstahl aus Wohnhaus

purse-3156563_960_720

Bodenwöhr. Im Zeitraum des 05.01.2020 bis zum Nachmittag des 07.01.2020 kam es in Altenschwand, Bereich Zengerstraße, zu einem Diebstahl aus einem Wohnhaus.

Weiterlesen

Sternsinger solidarisch mit dem Libanon

Sternsinger_2020 In der Marienkirche in Blechhammer sandte Pfarrer Johann Trescher die Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand aus. Bild: (c) Ingrid Schieder

​Bundesweit beteiligen sich die Sternsinger in diesem Jahr an der 62. Aktion Dreikönigssingen. Gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger' und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – machen die Sternsinger überall in Deutschland darauf aufmerksam, wie wichtig Frieden gerade für Kinder und Jugendliche überall auf der Welt ist. Bei Kriegen und Konflikten sind es vor allem die Jüngsten, die unter den Auswirkungen besonders leiden.

Weiterlesen

Dem Zauber der Adventszeit nachgespürt

Waldweihnacht_2019_1 Gerne stimmten die vielen Besucher der Waldweihnacht in die adventlichen Weisen mit ein. Bilder: (c) Ingrid Schieder

​Vorbei an den vielen geschmückten Häusern mit den vielen Lichtern zog eine Gruppe von Leuten von der Pfarrkirche St. Barbara weg, die Ludwigsheide entlang, Ziel war die Waldweihnacht auf dem Campingplatz von Weichselbrunn. Das letzte Stück lag im Dunkeln, Taschenlampen leisteten hier ihren guten Dienst. Organisiert hat dieses Ereignis der Pfarrgemeinderat.

Weiterlesen

Weihnachtstraining zum Jahresabschluss

Boogie-Kursabschluss Bild: (c) Siegfried Fickenscher

Am Samstag, den 14.12. trafen sich in der Hammerseehalle in Bodenwöhr 14 Paare zum alljährlichen Weihnachtstraining. Mit viel Spaß und guter Laune sollte das letzte Training für das Jahr 2019 ein turbulentes und auch abwechslungsreiches Vereinsjahr der Boogie-Babies ausklingen lassen.

Weiterlesen

Rorate in St. Koloman

Rorate_Koloman Pfarrer Johann Trescher zelebrierte das Rorate in der Kapelle St. Koloman. Bild: (c) Ingrid Schieder

​Rorate-Messen haben Atmosphäre. Es ist das reizvolle Wechselspiel zwischen Licht und Dunkelheit, das die romantische Stimmung aufkommen lässt.

Weiterlesen

Kleinkindergottesdienst zum 20. Mal gefeiert

Kleinkindergottesdienst_Lucia_1 Die heilige Lucia (Tanja Staudinger) erzählte ihre Geschichte. Bilder: (c) Ingrid Schieder

​Kinder sind von Anfang an willkommen in jedem Gottesdienst. Jedoch werden die Kleinen erfahrungsgemäß in dessen Verlauf unruhig, weil die Messe zu lange dauert und sie mit der Liturgie allgemein nicht viel anfangen können, weil deren Sprache für sie unverständlich ist. Kleingottesdienste, wie sie in den Pfarreien immer beliebter werden, wirken dem entgegen.

Weiterlesen

Update: 49-Jähriger stirbt nach Unfall im Krankenhaus

VU-am-12.12.2019 Bild: Polizei

Bodenwöhr. Am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Fahreugführer aus dem Bereich Ansbach die B85 von Bodenwöhr Richtung Schwandorf. Auf Höhe Neuenschwand kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen

Zukunftspreise im Landkreis Schwandorf vergeben

Zukunftspreis-Gruppenbild Der Vorsitzende des Vereins „Partner für den Landkreis“ vergab, gemeinsam mit Landrat Thomas Ebeling und den Juroren, die Zukunftspreise an die Gewinner in der Kategorie „Umwelt“. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Wir hatten die Qual der Wahl", gestand OTH-Professor Markus Brautsch bei der Verleihung des Umwelt-Zukunftspreises in der Kategorie „Unternehmen". Ähnlich äußerten sich auch die Laudatoren für die Bereiche „Schulen" und „Vereinen". Die Jury-Mitglieder waren sich nach der Auswertung der 27 eingereichten Projekte am Ende aber einig.

Weiterlesen

Kreistagsliste von B'90/Die Grünen steht

Kreisgrne_Wahl Auf den ersten acht Plätzen stehen diese Kandidaten für B'90/Die Grünen für den Kreistag. Die Wahlen leitete MdL Anna Tomann (rechts). Bild: (c) sir

Die Liste der Grünen für die Kreistagswahl steht. Am Samstagabend wurden die entsprechenden Weichen für diese Kandidatur gestellt. Zügig verliefen die von hoher Bürokratie geprägten Neuwahlen. Hohe Bürokratie: Es sei notwendig, dass alles korrekt ablaufe, da den Grünen ein rauer Wind ins Gesicht wehe, ließen einige Sprecher durchblicken.

Weiterlesen

Erfolgreich bei der Jugendflamme Stufe III

Jugendflamme__1 Der Aufbau eines Wasserwerfers erfordert gute Zusammenarbeit. Bilder: (c) sir

​ 84 Jugendliche aus 16 Feuerwehren im Landkreis Schwandorf stellten ihr Können unter Beweis – mit Erfolg, denn am Ende der Prüfung „Jugendflamme Stufe III" stand fest: Alle hatten bestanden.

Weiterlesen

Der TV Bodenwöhr - ein Fest der Superlative gefeiert

Jubilum_TV_Bodenwhr_1 Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit und ihre Verdienste geehrt. Bilder: (c) sir

​ Feiern und erinnern: Beim 100-jährigen Gründungsjubiläum des TV „Glück auf" wurden während der Planungsphase die Weichen für ein gelungenes Fest gestellt, dessen Charakter geprägt war von Frohsinn und dankbarer Erinnerung. „Schön war es", so lautete der allgemeine Tenor, als sich die Gäste verabschiedeten und Tage später noch bei zufälligen Begegnungen unterwegs.

Weiterlesen

Fahrrad aufgefunden

image003 Foto: Polizeistation Nittenau
Seit ein paar Wochen werden immer wieder Fahrräder älteren Baujahrs in Bruck gestohlen und benutzt. Nach einer kurzen Benutzungszeit werden die Fahrräder abgestellt und andere funktionstüchtige Fahrräder in der Nähe entwendet. 
Weiterlesen

Kolping erwanderte den Eixlberg

Eixlberg_1 Bild: (c) sir

Das Ziel war klar: Den Eixlberg bei Pfreimd steuerte die Kolpingsfamilie Bodenwöhr bei seinem traditionellen Ausflug an. Das Grüppchen versammelte sich beim Pfarrheim, um gemeinsam starten zu können.

Weiterlesen

Pfarrausflug mit vielen Eindrücken

Ausflug_Mindelstetten Die Pilger an der letzten Ruhestätte von Anna Schäffer

​Unscheinbare Orte beinhalten kostbare Schätze und außergewöhnliche Menschen, die auch zunächst unscheinbar lebten. Ein solcher Ort ist Mindelstetten, eine kleine Gemeinde, im oberbayerischen Landkreis Eichstätt gelegen. Anna Schäffer lebte hier, die am 21.Oktober 2012 von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen worden war. Seitdem zieht es Jahr um Jahr eine wachsende Schar an Pilgern hierher, kürzlich auch eine 35-köpfige Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand.

Weiterlesen

Ehepaare feierten ihr Jubiläum

Jubiläum_Ehepaare Die Jubelpaare kamen in der Marienkirche in Blechhammer zusammen, Pfarrer Johann Trescher spendete den Einzelsegen. Bild: (c) sir

​Erfolgreiche Premiere in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand: Am Sonntag kamen 26 Ehepaare, die ein besonderes Ehejubiläum heuer begehen können, zum ersten Treffen zusammen.

Weiterlesen

Regionalmanagerin will ärztliche Versorgung sichern

Neunburg-ILE-Schwarzach-Regen Tanja Weinberger (rechts) ist die neue ILE-Regionalmanagerin. Der stellvertretende Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung, Hans-Peter Schmucker (links), und Bürgermeister Martin Birner (Mitte) stellten sie bei der Versammlung der zehn Verbundpartner vor.

Neunburg v.W. Seit drei Wochen ist Tanja Weinberger nun im Amt. Bei der siebten Sitzung der „Integrierten Ländlichen Entwicklung Schwarzach-Regen" am Dienstag im Rathaus stellte sich die 29-jährige Regionalmanagerin erstmals den Bürgermeistern der zehn beteiligten Kommunen vor.

Weiterlesen

Mit Pinsel und Farbe eine Geschichte künstlerisch umgesetzt

Ferienprogramm_2019_Malaktion Kreativ setzten die Kinder eine erzählte Geschichte mit Pinsel und Farbe um. Bild: (c) sir

Dieselbe Erzählung, dasselbe Material, unterschiedliche Ergebnisse: Bei der Malaktion im Gruppenraum der Marienkirche entstanden kleine Kunstwerke. Fünf Kinder machten sich ans Werk, und einmal mehr zeigte sich dabei, ihre Welt ist bunt.

Weiterlesen