Traditionelles Turnier beim Mini-Golf

Turnier2019 Die Teilnehmer am diesjährigen Minigolf-Turnier Bild: (c) Melanie Wagner

​ Beim Minigolfturnier in Irlaching-Siedlung spielten dieses Jahr 18 Teilnehmer um den Siegerpokal. Gespielt wurde in ausgelosten Dreier-Gruppen.

Weiterlesen

Start der Feuerwehraktionswoche

HJSchlosser Feuerwehr-Pressesprecher Hans-Jürgen Schlosser Bild: (c) Feuerwehr

​„WIR SIND EHRENAMT – WIR SIND FREIWILLIGE FEUERWEHR" – Bayernweite
Feuerwehraktionswoche startet am Freitag.

Weiterlesen

Der "King" in der Oberpfalz

Elvis Esther Hoffmann übergibt Bibliotheksdirektor Dr. Bernhard Lübbers den Brief des „King“ Foto: (c) Staatliche Bibliothek Regensburg/ Thomas Holz

​Staatliche Bibliothek Ÿ Gesandtenstr Brief, Autogramm und Fotos von Elvis Presley kommen in die Staatliche Bibliothek Regensburg Er war der größte Superstar der Rock `n Roll-Geschichte: Elvis Presley. Zu Lebzeiten veröffentlichte er 89 Alben und verkaufte etwa 500 Millionen Tonträger. Wenig bekannt ist indes, dass der „King" auch in der Oberpfalz Spuren hinterlassen hat.

Weiterlesen

Elternhaltestellen in Regenstauf

KZV-Regenstauf-Elternhaltestelle Text: Julia Rösch, Pressestelle ZKV; Foto: Nadine Schlegl, Pressestelle ZKV

Regenstauf. Gut gemeint aber extrem gefährlich: Eltern, die ihren Nachwuchs bis vors Schultor fahren, werden zu einem immer größeren Problem. An den Schulen in Regenstauf gehört dieses Thema nun der Vergangenheit an: Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz (ZV KVS) und der Markt Regenstauf richten für die Schülerinnen und Schüler der Schule nun vier Elternhaltestellen ein.


Weiterlesen

Christina Henn feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Christina-Henn-40-Jahre-Dienstjubilum-Stadt-MH-2 Das Bild zeigt von links Personalrat Johannes Ortner, die Geehrte Christina Henn, Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank und Geschäftsleiter Ludwig Haslbeck. Bild: (c) Stadt Maxhütte-Haidhof, Anita Alt

​Der erste Ausbildungstag ist für junge Menschen etwas ganz besonderes. Endlich starten sie in ihr Berufsleben. An ihren Berufsstart erinnert sich Christina Henn noch ganz genau, doch inzwischen liegt der schon 40 Jahre zurück.

Weiterlesen

Rekord-Spende der Tabler für den SkF

Pflegekinderfest-2019-Spende Eine Rekordspende über 10.000,69 Euro gab es von Round Table Amberg beim jährlichen Pflegekinderfest für den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF). Von links RT-Präsident Dr. Michael Rogenhofer, SkF-Geschäftsführerin Andrea Graf, RT-Schatzmeister Markus Schuller und Schirmherr OBV Michael Cerny, der ebenfalls eine Spende überreichte. Bild: (c) MG Fotografie

​Die bislang höchste Einzelspende, die Round Table 69 Amberg bislang an den Sozialdienst katholischer Frauen übergab, nämlich 10.000,69 Euro, sind für das Projekt Frauenhaus gedacht. RT-Präsident Dr. Michael Rogenhofer überraschte damit die SkF-Vertreterinnen beim traditionellen Pflegekinderfest.

Weiterlesen

KAB Wald: Bewegende Führung durch KZ-Gedenkstätte

flossenbrg Flossenbürg: Die Teilnehmer des KAB-Ausflugs mit Susanne Träger in der Dauerausstellung.
Wald/Flossenbürg. Die KAB Wald hatte am Sonntagnachmittag zu einem Besuch in die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg eingeladen. Gemeinsam ging es mit dem Kleinbus von Wald nach Flossenbürg. Dort konnten sich die Teilnehmer zu Beginn die Dauerausstellung „Konzentrationslager Flossenbürg 1938-1945" in der ehemaligen Wäscherei anschauen. Dann erwartete sie eine Führung mit Susanne Träger.
Weiterlesen

Renaissance-Lautenmusik in Schloss Schönberg

Wenzenbach-Schlosskonzert-Veranstaltungsfoto Lautenist Lukas Henning Bild: (c) Lukas Henning

​Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „KULTUR.WIRTSCHAFT" findet am 21. September um 19 Uhr in Schloss Schönberg ein Renaissance-Lautenmusik-Konzert mit Lukas Henning statt.

Weiterlesen

Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen

Zwiefach-Musi_20190916-144441_1 Logo (c) Bezirk Oberpfalz

„Druntn va da Wirtshaustür…" – Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen: Nach den beiden „Zwiefachentagen" im April 2018 in Hemau und im Mai 2019 in Furth im Wald macht dieses erfolgreiche Format nun in Sulzbach-Rosenberg Station.


Weiterlesen

Felsenkeller: Führungen in der 38. Woche

Felsenkeller: Führungen in der 38. Woche
Schwandorf. 

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 38. Woche täglich statt, nämlich Mo und Mi um 18 Uhr, Die, Do, Fr und Sa um 16 Uhr. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Gelungene Titelverteidigung

Boogie-Babies Kerstin Hien, Patrizia Renatus, Bundestrainer Michael Gleixner, Tobias Rudolf, Johannes Hien (von links) Bild: (c) Johannes Hien

Am 14.09.2019 traf sich die Deutsche Boogie-Woogie-Elite zum wiederholten Mal in München/Laim
zu einem der wichtigsten Turniere: Der Große Preis von Deutschland wurde nach 2018 erneut von den
Boogie-Bären in München durchgeführt.

Weiterlesen

Arbeitskreis Biodiversität erarbeitet Konzept

Neunburg_Biodiversitt Die Mitglieder des Arbeitskreises "Biodiversität" trafen sich am Freitag zu ihrer zweiten Sitzung im Rathaus und sammelten Vorschläge zur umweltgerechten Pflege der städtischen Flächen. Bild: (c) Rudolf Hirsch

​Alexander Trinkmann hat eine Vision. „Wir wollen eine Marke für regionale Produkte entwickeln", sagte der CSU-Stadtrat bei der zweiten Sitzung des Arbeitskreises „Biodiversität" am Freitag im Neunburger Rathaus. Unter dem Logo „Pfalzgraf" könne die Stadt für sich und ihre regionalen Erzeugnisse werben.

Weiterlesen

Meisterehrung - stolz auf das Erreichte

VPC-Ehrung-2019 Die Teilnehmer der Deutschen und Bayerischen Landesmeisterschaft erhielten Geschenke und Geldpreise. Schützenmeister Ludwig Dirscherl, 2. Bürgermeister Wolfgang Niebauer (v. links) und Gauschützenmeister Manfred Muck (3. v. rechts) würdigten die Erfolge des VPC. Bild: (c) Ludwig Dirscherl

​Seit vielen Jahren gehören die Schützen des Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein mit zur Elite des Oberpfälzer Schützenbundes. Auch heuer konnten die Thansteiner einige Erfolge erringen. Unter ihnen qualifizierten sich Siegfried Schmidt, Günter Hirsch und Ludwig Dirscherl zur Deutschen Meisterschaft.

Weiterlesen

Ein Gedenken an den Pony- und Disco-Pfarrer

DSC_0663 Pfarrer Gschwendtner bei einer Trauung.

Steinberg am See. Vor 100 Jahren erblickte Michael Gschwendtner das Licht der Welt. Sein Wirken als Geistlicher, Bau- und Discopfarrer als auch als Fremdenverkehrsverein- und Ponyhof-Gründer nahm der Heimatkundliche Arbeitskreis zum Anlass, sein Leben bei einem Gedenkabend Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen

So rockt Eure Hochzeit

Hochzeitsmesse-Querformat Foto und Text: Anita Alt

Maxhütte-Haidhof. Bereits zum dritten Mal in Folge organisieren Sigrid und Michael Kröninger die Hochzeitsmesse im Städtedreieck. Nach zwei erfolgreichen Hochzeitsmessen auf Schloss Pirkensee haben die Veranstalter nun die Stadthalle Maxhütte-Haidhof gewählt.


Weiterlesen

Prügelei auf dem Fußballplatz

judge-3556460_960_720

Walderbach. Am Samstagnachmittag, den 14.09.2019 kam es in Walderbach-Kirchenrohrbach anlässlich eines A-Jugendspieles zwischen dem SG/SV Mitterkreith gegen den FT Eintracht Schwandorf zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den Spielern.

Weiterlesen

Erfolgreiche Neuauflage für Tag des offenen Rathauses

150919-Rathaus-1 Voller Eingangsbereich bei schönstem Wetter.

Schwandorf. Die Stadtverwaltung Schwandorf hat am Sonntagnachmittag ihre Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet. Am „Tag des offenen Rathauses" standen den Bürgern die Büros und Ämter offen, und die Stadtmitarbeiter informierten in humorvoller Weise über ihren Alltag.

Weiterlesen

King of the Lake kommt von der Isar

King-of-the-lake-Alex-Aulbach2
Steinberg am See. Alex Aulbach aus Wörth an der Isar ist der „King of the Lake 2019". Der 24-jährige zeigte beim Wettbewerb am Samstag auf der Wakeboard-Anlage am Steinberger See die stärkste Dynamik, stand die schwierigsten Sprünge und sicherte sich damit den diesjährigen Wanderpokal des Veranstalters Steffen Wild.
Weiterlesen

100 Jahre Frauenbund Schwarzenfeld

Schwarzenfeld-Frauenbund3 Die Mitglieder des Frauenbundes Schwarzenfeld feierten am Sonntag das 100-jährige Bestehen des Zweigvereins.

Schwarzenfeld. „Stillhalten und brav sein waren nie eine Zielsetzung des Frauenbundes". Mit diesen Worten ermunterte Pater Jakob Seitz die Mitglieder des Zweigvereins Schwarzenfeld, sich einzumischen und für die Rechte der Frauen in Kirche und Gesellschaft einzutreten. „Machen Sie weiter den Mund auf", forderte der geistliche Beirat des Diözesanverbandes die Mitglieder auf.

Weiterlesen

Steinwurf auf Radfahrerin

bicycle-1838605_960_720 Symbolbild

Oberviechtach. Eine Jugendliche aus Oberviechtach fuhr am Samstag gegen 9 Uhr mit ihrem Fahrrad die Nunzenrieder Str. stadteinwärts. Auf Höhe der Nunzenrieder Str. 17 spielten zwei Buben mit Kieselsteinen auf dem Gehweg. Als die Radfahrerin auf deren Höhe war, warf eines der Kinder einen Stein in ihre Richtung und traf das Vorderrad. Die Radfahrerin stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht.

Weiterlesen