Anzeige

Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen.

Weiterlesen

Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzte dabei.

Weiterlesen

Schwandorf/Nabburg. Polizeidirektor Stefan Beil ist seit 1. Juni neuer Leiter der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung (BPA) Sulzbach-Rosenberg, zu der auch die Außenstelle Nabburg gehört. Am Freitag wird er von Staatsminister Joachim Herrmann im Rahmen eines Festaktes offiziell in sein Amt eingeführt werden. Beil wird Nachfolger von Leitendem Polizeidirektor Ludwig Härtl, der nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand getreten ist. Bei einem Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Ebeling wurde auch über den Standort Nabburg gesprochen.

Weiterlesen
Nabburg/Burglengenfeld. Großen Grund zur Freude hatte Ramona Funk, Kundin der VR Bank Mittlere Oberpfalz eG, beim Besuch in der Bank. Sie ist eine Gewinnerin eines Hauptpreises des Gewinnsparvereins Bayern und darf sich über 10.000 Euro freuen.
Weiterlesen

Nabburg. Ein 63-jähriger Bewohner der Perschener Straße in Nabburg wollte am Montag, 15.06.2020, gegen 17.40 Uhr, seinen 36 Jahre alten Roller in der Garage starten. Beim Startvorgang geriet der Peugeot-Roller in Brand. Geistesgegenwärtig zog der Besitzer seinen Roller noch aus der Garage und verhinderte so ein sofortiges Übergreifen des Brandes auf die Garage.

Weiterlesen

PETA verleiht den „Vegan Food Award 2020": „SOY JERKY Original" von Vantastic Foods überzeugt in der Kategorie „Beste Jerky-Alternative".

Weiterlesen

Nabburg. In der Nacht vom 30.04.20, 19.00 Uhr auf 01.05.20, 12.00 Uhr und am 17.05.2020, zwischen 12 und 20.30 Uhr, lockerte im Bereich der Parkplätze am Obertor 4 und 8 jeweils ein bisher nicht bekannter Täter  sämtliche Radmuttern des vorderen linken Rades eines Opel Astra bzw. eines BMW.

Weiterlesen

Nabburg. Am Samstag, 09.05.2020, gegen 13.25 Uhr, befuhr ein 64-jähriger aus Niedersachen mit einem Gespann, bestehend aus einem Autokran und einem Anhänger, die Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Etwa 1500 Meter nach der Anschlussstelle Nabburg kam das Gespann alleinbeteiligt und aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte zwei Meter die Böschung hinab und schlitterte mehrere Meter den parallel zur Autobahn verlaufenden Flurbereinigungsweg entlang. 

Weiterlesen

Nabburg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam ein bislang unbekannter Sattelzug auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Schwarzenfeld auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über die 2,5 m tiefe Böschung, walzte den Wildschutzzaun über 30 m Länge nieder und fuhr dann im angrenzenden Feld ca. 500 m entlang der Autobahn Richtung Süden.

Weiterlesen

„Da unsere Besucher zurzeit nicht zum Freilandmuseum kommen können, muss das Freilandmuseum zu unseren Besuchern kommen. Wir werden am kommenden Sonntag für unsere Facebook Fans und alle, die es noch werden wollen, eine Videotour durch das Stiftlanddorf Live und in Farbe übertragen." kündigt Museumsleiter, Dr. Tobias Hammerl, an.

Weiterlesen

​Nabburg. Ein 45-jähriger Bewohner des Brünnlweges in Nabburg bemerkte am Samstag, 04.04.2020, gegen 15.15 Uhr, eine Verunreinigung des Pfandelbaches in Nabburg. Im Pfandelbach, der in das Gewässer Alte Naab mündet, war im Bereich des Brünnlweges für ca. 15 Minuten die Verschmutzung durch eine ölige Chemikalie festzustellen.

Weiterlesen

Nabburg. Nachtrag zum bislang unbekannten Marodierer in Diendorf: In der Nacht vom 01. auf 02.04.2020, vermutlich nach Mitternacht, verschaffte sich ein bisher nicht bekannter Täter Zutritt zu den Anwesen Schwarzacher Straße 2 bzw. 4 und sah sich nach Diebesgut um.

Weiterlesen

Nabburg: Im Laufe der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter bei einem Anwesen in der Neunburger Straße die Kellertüre aufzuhebeln. Sie scheiterten jedoch an der Türe und gelangten so nicht ins Anwesen. Anschließend versuchten sie einen im Carport stehenden Roller zu entwenden. Bei dem Versuch diesen über den Zaun des Anwesens zu hieven, wurden sowohl der Roller als auch der Zaun erheblich beschädigt.


Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Sonntag bislang sieben weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 39 angestiegen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Samstag bislang acht weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 32 angestiegen.

Weiterlesen

​„Egal ob Gartentürl oder Staatsgrenze: Das Oberpfälzer Freilandmuseum wird ab dem 21. März das „Hüben wie Drüben" sowohl an den kleinen, alltäglichen Grenzen, als auch an den großen Länder- und Kulturgrenzen in den Fokus nehmen.", verspricht Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl.

Weiterlesen

​Neusath-Perschen. „Hausmusik" war früher oftmals die einzige Möglichkeit der musikalischen Unterhaltung und trug wesentlich zur Geselligkeit und Freude der Menschen bei. Schon der berühmte „Voda" von Sänger Hans Söllner hat, als er bester Laune war, „sei Zittan viarazaht. Und einen Wahnsinnssound durch Reichenhall gjogt, do hom si d' Ohrwaschl im Dreieck draht." Am 4. Nordbayerischen Zithertag reicht der Sound von bekannten Klängen wie „Der dritte Mann" bis zu südamerikanischen Rhythmen.

Weiterlesen

Der Landkreis Schwandorf hat turnusgemäß einen neuen Naturschutzbeirat zur wissenschaftlichen und fachlichen Beratung berufen. Der aus sachverständigen Personen bestehende ehrenamtliche Beirat ist an behördlichen Entscheidungen im Naturschutz beteiligt. Dadurch wird das bei den jeweiligen Vertretern vorhandene spezielle Fachwissen nutzbar gemacht.

Weiterlesen
Perschen. Der Rettungsdienst wurde am Mittwoch, 12.02.2020, um 10.05 Uhr, zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in Perschen bei Nabburg gerufen.
Ein 60-jähriger Landwirt war bei Brennholzsägearbeiten mit der rechten Hand in das Sägeblatt der Wippkreissäge geraten. Dabei wurden der Daumen und der Zeigefinger angesägt. Mit dem Rettungsdienst wurde der Verletzte zur Handchirurgie verbracht.

Weiterlesen

Nabburg. „Wer glücklich sein will, braucht Mut", zitiert Rosina Pimmer ein Sprichwort. Mut, alte Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen. Diesen Mut wünschte die Studiendirektorin den 88 Absolventen, die sie am Dienstag an der Berufsschule Nabburg verabschiedete.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Juli 2020
Lesen und tolle Preise gewinnen! In Wackersdorf und Steinberg am See findet auch in diesem Jahr wieder der Sommerferien-Leseclub statt! Die Anmeldung ist ab sofort möglich!...
15. Juli 2020


In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden erneut mehrere Fahrräder auf einem Campingplatz in Blechhammer entwendet.

15. Juli 2020
Steinberg am See. In rekordverdächtiger Zeit ist die Kompletterneuerung der Pfarrer-Gschwendtner-Straße abgeschlossen worden. Bürgermeister Harald Bemmerl und die bauausführenden Firmen zeigten sich bei der Abnahme mit dem Zeitablauf und der Einhaltu...
14. Juli 2020
Nach über vier Monaten Pause startet das OVIGO Theater wieder durch. Mit der „Zeitreise" gibt es ein völlig neues Produktionskonzept für die Theatermacher: geführte Wanderungen zu sagenhaften Orten, garniert mit spannenden Schauspiel-Szenen. Die erst...
14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt