// */
Anzeige
Anzeige

Süssenbach. Zum zweiten Mal fand der Volkstrauertag in Süssenbach unter Corona-Bedingungen statt. Dieses Mal war auch das Wetter nicht gewogen. Es nahmen Abordnungen der Bundeswehr, des RKK Roßbach/Wald, der Feuerwehren Siegenstein, Süssenbach und Mainsbauern, des SV Süssenbach sowie der KLJB Süssenbach an der Gedenkfeier teil.

Weiterlesen

Mainsbauern/Wald. Am Samstagnachmittag legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Mainsbauern die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich ab.

Weiterlesen

Wald. Am Dienstagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorsitzenden der Gemeinde Wald im Sportheim des SSV Roßbach/Wald in Wald statt. Bürgermeisterin Barbara Haimerl freute sich, dass so viele zur Besprechung gekommen waren.

Weiterlesen

Wald. Ende September startete nach langer, von Corona geprägter Zeit wieder ein Wettkämpfer des SC Wald e.V. auf einem Wettkampf des BVDK. Alexander Lex machte sich auf den weiten Weg nach Kassel, um dort an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Weiterlesen

Wald. Am Mittwoch fand das erste Treffen des neuen Elternbeirats der Grund- und Mittelschule Wald mit Wahl im Mehrzweckraum der Schule statt.

Weiterlesen

Süssenbach. Vor kurzem fand wieder ein Treffen der Kinderfeuerwehr Süssenbach statt. Gemeinsam mit dem „Aktiven Dienst" der Feuerwehr Süssenbach machten sie sich auf den Weg, um die Schilder für die Hydranten zu finden.

Weiterlesen

Süssenbach. Beim Vorabendgottesdienst am Samstag in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach wurden vier Ministranten verabschiedet. Pfarrer Johann Götz sagte, man wolle an diesem Tag von Ministranten Abschied nehmen, die ihren Dienst am Altar geleistet haben.

Weiterlesen

Wald. Am Samstagvormittag gaben sich Kerstin Fuchs aus Zell und Christoph Reisinger aus Mainsbauern im Rathaus in Wald das Ja-Wort.

Weiterlesen

Wald. Am Freitagabend fand eine Zugübung der vier Gemeindefeuerwehren beim Anwesen Schweiger in Kolmberg statt. Angenommen wurde ein kleinerer Brand in einer Scheune mit zwei vermissten Personen.

Weiterlesen

Wald/Altenthann. Am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, war auch die Wehrkirche Schönfeld für Besucher geöffnet. Die Kirche steht auf dem Grund der Gemeinde Wald, ist aber ein Baudenkmal der Pfarrei Altenthann.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstag feierten Viktoria und Armin Jäger aus Süssenbach ihr Diamantenes Ehejubiläum gemeinsam mit ihrer Familie. Bürgermeisterin Barbara Haimerl gratulierte herzlich zu diesem besonderen Ereignis.

Weiterlesen

Wald/Süssenbach. Am Freitagabend lud der FC Wald/Süssenbach zur Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim in Wald. Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer entschuldigte den ersten Vorsitzenden und freute sich unter den Anwesenden Ehrenvorsitzenden Alois Weber, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Jugendbeauftragten Norbert Handl begrüßen zu können.

Weiterlesen

Wald. Am Freitagnachmittag fand die Andacht zum Jahresabschluss des Hauses für Kinder St. Laurentius Wald statt. Aufgrund von Corona im Garten, und jede Familie hatte eine eigene Bank.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Sonntag fand die Erstkommunion in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Aufgrund des Wetters gab es nur einen kurzen Einzug der zehn Kommunionkinder gemeinsam mit den Ministranten, Dekan Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Weiterlesen

Wald. Vorstand Stefan Auburger begrüßte am Samstagabend alle Anwesenden zur Segnung des neuen TLF 3000. Ein besonderer Gruß ging an Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die Feuerwehrführung mit KBI Florian Hierl und KBM Norbert Mezei, den Fahrzeugausschuss, die Vorstandschaft und die aktive Mannschaft.

Weiterlesen

Wald. Ende Juni konnte Stefan Auburger, 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wald, den neu angeschafften Alarmmonitor an 1. Kommandanten Martin Stuber überreichen. Dieser zeigte sich hocherfreut und dankte dem Verein im Namen aller aktiven Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Wald. Nach über einem Jahr Zwangspause war es endlich wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Wald konnte ihren Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Sichtlich glücklich trafen sich die Jugendlichen am Dienstag im Rettungszentrum, um ihre Jugendvorstandschaft neu zu wählen.

Weiterlesen

Süssenbach. 2021 ist ein heiliges Jakobus-Jahr, von einem solchen spricht man, wenn der 25. Juli, der Gedenktag des Heiligen Jakobus, auf einen Sonntag fällt. Die KEB Cham habe dies als Anlass für verschiedene Veranstaltungen genommen, so Michael Neuberger, dazu zählte auch die Kirchenführung in Süssenbach am Sonntag.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Donnerstagvormittag wurde das Hochfest Fronleichnam auch in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach gefeiert.

Weiterlesen

Hirschenbühl. Die Baumaßnahmen für die neue Leitung laufen, der gleichzeitige Ausbau ist die wirtschaftlichste Lösung.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

05. Dezember 2021
Maxhütte-Haidhof. „Fast historisch" nannte Kreisheimatpfleger Jakob Scharf das Treffen der Ortsheimatpfleger des Alt-Landkreises Burglengenfeld, denn nach über einem Jahrzehnt verfügen alle Kommunen „seines" Bereiches wieder über Ortsheimatpfleger. B...
04. Dezember 2021
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, 4. Dezember, gegen 7 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle eines Entsorgungs-Unternehmens in der Diendorfer Straße....
03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...